Wohnmobilversicherung - Wohnmobil steht auf Campingplatz

Schutz für Ihr mobiles Zuhause

  • günstige Kfz-Haftpflicht- und Kaskotarife
  • attraktiver Nachlass bei Gfk-Dach
  • Vergünstigung bei Zulassung mit Wechselkennzeichen
© deveritt - istockphoto

Wohnmobil-Versicherung: Camper und Reisemobile versichern

Wer abseits der Touristenpfade unterwegs sein will, verreist mit dem Wohnmobil. Wir bieten Individualisten zuverlässigen Versicherungsschutz fürs mobile Zuhause.

Die Vorteile der Wohnmobil-Versicherung im Überblick

Unsere günstige Wohnmobil-Versicherung (auch Camper-Versicherung genannt) bietet starke Leistungen und unkomplizierten Service im Schadenfall. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen:

  • Schadenservice rund um die Uhr im In- und Ausland
  • Online-Schadenmeldung
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) online anfordern
  • Absicherung gegen Diebstahl, Raub oder unerlaubtem Gebrauch durch fremde Personen
  • Bruchschäden an der Verglasung mitversichert
  • Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit
  • Mallorca-Police: Gemietetes Wohnmobil im In- und Ausland mit der gleichen Versicherungssumme abgesichert wie Ihr eigenes Fahrzeug
  • Internationale Versicherungskarte online anfordern
  • Online-Veräußerungsanzeige
  • Muster-Kaufvertrag für gebrauchtes Kraftfahrzeug zum Herunterladen

Mit Rundum-Schutz ins Reiseabenteuer

Für viele Menschen bedeutet der Urlaub mit dem Wohnmobil pure Freiheit: Ohne Zeitdruck und stressige Hotelsuche kann man mit dem eigenen mobilen Zuhause ganz entspannt auf Reisen gehen und auch abseits der beliebten Touristengegenden individuell die neue Umgebung erkunden. Mit unserer Kfz-Versicherung für Wohnmobile sichern Sie Ihren Camper umfassend ab. Wählen Sie aus zwei Tarifstufen:

  • Aktiv-Schutz: Basisabsicherung für Sparfüchse
  • Komfort-Schutz: Rundumabsicherung für Clevere

Welche Wohnmobil-Versicherung können Sie abschließen?

  • Kfz-Haftpflichtversicherung: Die Haftpflichtversicherung Wohnmobil ist gesetzliche Pflicht für die Nutzung Ihres Wohnmobils im Straßenverkehr.
  • Teilkaskoversicherung: Der zusätzliche Schutz der Reisemobilversicherung leistet bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust.
  • Vollkaskoversicherung: umfassender Schutz bei selbstverschuldeten Unfällen oder Vandalismus
schließen

Wohnmobil-Versicherung: die Leistungen im Überblick

Auch für Wohnmobile schreibt der Gesetzgeber den Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung vor. Die Haftpflichtversicherung für Wohnmobile der DEVK kommt für berechtigte Schadenersatzansprüche auf, unberechtigte Forderungen wehren wir für Sie ab. Die Kaskoversicherung bietet Ihnen zusätzlichen Versicherungsschutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust des eigenen Fahrzeugs. Haben Sie sich ein neues Wohnmobil zugelegt, sollten Sie sich für einen umfassenden Vollkaskoschutz entscheiden.

  Aktiv Komfort
   
 Kfz-Haftpflichtversicherung für Wohnmobile Aktiv Komfort
 Kfz-Teilkaskoversicherung für Wohnmobile Aktiv Komfort
 Kfz-Vollkaskoversicherung für Wohnmobile Aktiv Komfort
PreviousPrevious

Sparvorteile der Wohnmobil-Versicherung

Wenn Sie sich für eine Wohnmobil-Versicherung bei der DEVK entscheiden, profitieren Sie von attraktiven Sparvorteilen.

Sie möchten Ihr Campingfahrzeug günstig als Zweitfahrzeug versichern? Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Zweitwagen: Wenn Sie, Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner oder Ihre Eltern bereits einen Pkw in der Kfz-Haftpflicht mit mindestens Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) ½ bei uns versichert haben, stufen wir Ihr Wohnmobil in der Camper-Versicherung in die SF-Klasse ½ ein.
  • Zweitfahrzeug: Haben Sie, Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner oder Ihre Eltern einen Pkw in der Kfz-Haftpflicht mit mindestens SF-Klasse 4 bei uns versichert? Dann erhalten Sie auch für Ihr Wohnmobil die SF-Klasse 4. Sprechen Sie gerne mit Ihrem DEVK-Berater über die Einstufungsmöglichkeiten.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Beitragsnachlass, wenn Sie oder Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner eine Wohngebäudeversicherung für ein selbst genutztes Ein- oder Zweifamilienhaus bei der DEVK oder anderweitig abgeschlossen haben.

Wer sein Wohnmobil nicht ganzjährig nutzt, fährt mit dem Saisonkennzeichen günstiger, denn Versicherungsbeiträge fallen dann nur für den Nutzungszeitraum an. In den übrigen Monaten ruht der Versicherungsschutz. Unsere DEVK-Berater informieren Sie gerne ausführlich.

Kunden, die sich für das Wechselkennzeichen entscheiden, bieten wir in der Kfz-Versicherung für Camper attraktive Beitragsnachlässe und eine günstige SF-Angleichung.

Weitere Versicherungen rund um Ihr Wohnmobil

Vor Pannen und Unfallpech ist man auch im Urlaub nicht sicher. Mit unserem Schutzbrief Auto Plus (auch Wohnmobil Schutzbrief genannt) und dem Ausland-Schadenschutz sichern Sie sich europaweit umfassenden Service und schnelle Hilfe im Notfall. Bei Rechtsstreitigkeiten steht Ihnen unsere Verkehrs-Rechtsschutzversicherung hilfreich zur Seite und um sich vor den finanziellen Folgen eines selbstverschuldeten Unfalls zu schützen empfehlen wir Ihnen unsere Kfz-Unfallversicherung.

Häufig gestellte Fragen zur Wohnmobil-Versicherung

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Wohnmobil-Versicherung.

Im Komfort-Schutz unserer Kfz-Versicherung können Sie Ihr Wohnmobil schon ab 12,72 Euro im Monat rundum absichern. Überzeugen Sie sich selbst.

Rechenbeispiel für einen Monatsbeitrag von 12,72 Euro

  • Versicherungsnehmer: Beschäftigter im öffentlichen Dienst, kein Beamter
  • Kennzeichen: BN
  • Tarif: Komfort-Schutz
  • Schadenfreiheitsklasse: SF-Klasse 10
  • Beitragssatz: 31 Prozent
  • Rabatte: Gebäude-Bonus (fremdversichert)
  • Fahrleistung: 6.000 km
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2022

Der zu zahlende Jahresbeitrag beträgt auf Basis dieses Beispiels 141,00 Euro.

Hier können Sie den Beitrag für Ihre Wohnmobil-Versicherung berechnen.

In welchen Fällen leistet die Versicherung für Wohnmobile der DEVK? Wir haben für Sie einige Beispiele aus der Praxis zusammengestellt.

  • Sie machen mit Ihrem Wohnmobil eine Pause und parken an einer Raststätte. Dabei streifen Sie einen daneben stehenden Wagen. Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für die Reparatur des beschädigten Wagens.
  • Nach einigen Tagen Aufenthalt möchten Sie Ihre Reise fortsetzen. Beim Starten des Wohnmobils fällt Ihnen auf, dass etwas mit der Elektrik nicht stimmt. Bei genauerer Untersuchung bemerken Sie Tierbissschäden an der Verkabelung. Die Teilkaskoversicherung übernimmt die Kosten für die Reparatur und kommt für Folgeschäden bis 6.000 Euro auf.
  • Während der Fahrt müssen Sie abrupt bremsen und fahren auf den vor Ihnen fahrenden Wagen auf. Für den entstandenen Schaden am eigenen Fahrzeug kommt die Vollkaskoversicherung auf.

Downloads zur Wohnmobil-Versicherung