Schutz für Ihre grüne Oase

  • Schutz bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel
  • Ohne Selbstbesteiligung im Schadenfall
  • Schutz bei Schäden durch Elementargefahren (sofern vereinbart)

Gartenhausversicherung

Als Laubenbesitzer stecken Sie viel Zeit und Arbeit in die Pflege Ihres Schrebergartens. Mit der Gartenhausversicherung der DEVK schützen Sie Ihre grüne Oase vor Schäden durch Unwetter, Leitungswasser oder Feuer.

Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot

Wenn Sie bereits DEVK-Kunde sind, können Sie bei uns ein Garten- oder Wochenendhaus versichern, das sich nicht auf Ihrem Wohngrundstück befindet, sondern zum Beispiel in einer Kleingartenanlage. Bei massiven Häusern sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie – sofern vereinbart – Elementargefahren abgedeckt. Handelt es sich um ein Holzhaus, können die weiteren Elementargefahren nicht vereinbart werden. Das Inventar des Gartenhauses kann über eine separate Hausratversicherung gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl und Vandalismus versichert werden.

Sie möchten Ihr Gartenhaus versichern? Ihr DEVK-Berater erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/produkte/hauswohnen/gartenhausversicherung.jsp