Die DEVK und der Weltkindertag - ein starkes Team

Bereits seit 1994 unterstützt die DEVK den jährlich stattfinden Weltkindertag in Köln als Hauptsponsor. Erfahren Sie mehr über das langjährige Engagement.

Engagement mit langer Tradition

Wenn 100.000 große und kleine Besucher den Weltkindertag im Rheingarten und auf dem Heumarkt feiern, sind wir seit über einem Vierteljahrhundert als Hauptsponsor mit dabei. Zusammen mit UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, der Stadt Köln und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung machen wir uns für Kinder stark und auf Missstände aufmerksam.

Aber auch der Spaß für die Kinder, die das große Spielefest besuchen, soll natürlich nicht zu kurz kommen. Deshalb sind wir stets mit vielen Attraktionen und fleißigen Helfern vor Ort, die die Kinder erfreuen und für gute Stimmung sorgen.

Icon Anführungszeichen

Als Hauptsponsor unterstützt die DEVK den Kölner Weltkindertag nun schon zum 27. Mal. Es ist uns ein echtes Herzensanliegen, uns für die Jüngsten stark zu machen.

Gottfried Rüßmann

Vorstandsvorsitzender der DEVK

Der Weltkindertag in Corona-Zeiten

Auch 2021 ist alles anders: Der Weltkindertag kann erneut nicht als großes Familienfest in der Kölner Altstadt gefeiert werden. Stattdessen findet der Aktionstag in verschiedenen Kölner Vierteln statt - selbstverständlich unter Einhaltung eines Hygienekonzepts.

Für das Motto "Kinderrechte jetzt!" geben wir noch einmal jungen Nachwuchsjournalisten im Alter von 9 bis 14 Jahren die Chance, aus den Stadtteilen über die vielfältigen Aktionen zu berichten. Die Kinder interviewen, moderieren und filmen - immer begleitet von einem professionellen Filmteam, das bei den Dreharbeiten unterstützt. Vor Ort befragen sie Kinder und Erwachsene, die Spannendes zum Thema "Kinderrechte" zu erzählen haben.

Unsere Kinderreporter in Aktion

Sie möchten unsere Nachwuchsreporter bei der Arbeit erleben? Dann schauen Sie sich gerne unser Video an. Es zeigt, wie wir die Rechte von Kindern im Alltag berücksichtigen können und sollen. Aber auch, wo wir uns noch stärker einsetzen müssen. Alle Videos unserer Jungreporter finden Sie auf unseren Social-Media-Kanälen. Wir freuen uns auf Likes, fleißiges Teilen und Ihre Kommentare.

Bilder unserer Kinderreporter-Aktion

Die Geschichte des Weltkindertags

Im Jahr 1954 war es soweit: Der Weltkindertag wurde offiziell ins Leben gerufen. Die Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedete dazu eine Resolution und übergab die Verantwortung für die Gestaltung und Ausrichtung an UNICEF.

Im Zentrum des Gedenk- und Ehrentags stehen von Beginn an zwei Ziele: Zum einen sollen Kinder durch Spiele, Feiern und vielfältige Aktivitäten geehrt werden. Zum anderen dient der Tag der Sensibilisierung und Aufklärung über Probleme, denen Kinder in dieser Welt ausgesetzt sind.

Mittlerweile feiern mehr als 145 Staaten den Weltkindertag. In Deutschland ist das offizielle Datum des Weltkindertags der 20. September. Das Fest in Köln findet zeitnah dazu im Rheingarten und auf dem Heumarkt statt.