Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt

Als Versicherungsunternehmen bieten wir Menschen Sicherheit und Schutz vor einer Vielzahl von Risiken. Als Unternehmen, das seine soziale Verantwortung ernst nimmt, setzen wir uns für Kinder und Jugendliche ein, die Sicherheit und Schutz besonders nötig haben.

Wir packen an!

Ob Seniorenheim, Kita oder Mutter-Kind-Haus: Durch tatkräftige Unterstützung kann in vielen Bereichen der Gesellschaft schnell und einfach geholfen werden. Das haben unsere Kollegen an den vergangenen Tatkraft-Tagen mit ihrem sozialen Engagement bewiesen.

Ein starkes Team – die DEVK und der Weltkindertag

Das Schicksal der Kinder in Deutschland und der Welt liegt der DEVK und ihren Mitarbeitern besonders am Herzen. Bereits seit 1994 sind wir daher Hauptsponsor der zentralen Veranstaltung zum Weltkindertag in Köln. Gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk UNICEF möchten wir so auf die Notlage junger Menschen aufmerksam machen.

Kinder sind Herzenssache

Auch regional macht sich die DEVK für Kinder und Jugendliche stark. Als Partner des Vereins Herzenssache e.V. – der Kinderhilfsaktion des Südwestrundfunks (SWR), des Saarländischen Rundfunks (SR) und der Sparda-Banken – setzen wir uns seit Jahren für die Belange benachteiligter Kinder in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und im Saarland ein.

Hoch zu Ross für den guten Zweck

Die Benefiz-Galopprenntage auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch sind seit Jahren ein Publikumsmagnet. Wir unterstützen Deutschlands größte Benefizveranstaltung des Galopprennsports, die im Mai zugunsten des Kölner Kinderschutzbundes stattfindet. Dieser setzt sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen sowie Eltern und Familien ein. Besonders das Prominentenrennen auf Islandpferden begeistert Jahr für Jahr die Besucher. Ein buntes Rahmenprogramm rundet den Tag für die ganze Familie ab.

Verkehrskadetten machen NRWs Straßen sicherer

Sicherheit im Straßenverkehr ist ein Thema, das alle betrifft. Verkehrskadetten Köln - die Jugendorganisation der Verkehrswart Köln e. V. - hat sich zum Ziel setzt, aktiv zur Sicherung des Straßenverkehrs in Köln und NRW beizutragen. Mitmachen können junge Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren. Zum Einsatz kommen die Verkehrskadetten vor allem bei Großveranstaltungen mit hohem Besucheraufkommen. Als ehrenamtliche Helfer leisten sie u. a. Unterstützung bei der Lenkung von Verkehrsströmen, der Parkplatzzuweisung und Fußgängersicherung. Die DEVK unterstützt die engagierten Verkehrsregler seit ihrer Gründung.

Ehrenamt sei Dank!

Menschen, die sich uneigennützig für andere stark machen, verdienen Anerkennung. Die DEVK belohnt soziales Engagement: Ehrenamtlich Tätigen bieten wir bundesweit Versicherungsschutz zu besonderen Konditionen. Voraussetzung ist die Vorlage einer Ehrenamtskarte, die sich Bürger unter bestimmten Voraussetzungen von ihrer Kommune ausstellen lassen können. Wenden Sie sich bei Interesse einfach an einen DEVK-Berater in Ihrer Nähe.