Private Rechtsschutzversicherung - Frau übergibt Bücherstapel

Ihr Recht steht Ihnen zu!

  • zuverlässiger Rechtsschutz in allen Lebenslagen
  • unbegrenzte Deckungssumme
  • telefonische Rechtsberatung
  • Identitäts-Schutz im Internet und Darknet (Premium-Schutz)
© Robertino Nikolic

Private Rechtsschutzversicherung: der optimale Schutz für Ihren Alltag

Unsere Privat-Rechtsschutzversicherung hilft bei Ärger im Alltag – kompetent, unkompliziert und servicestark.

Ihr Partner in Konfliktsituationen

Manchmal lassen sich Konflikte nicht vermeiden. Im Fall der Fälle steht Ihnen die Rechtsschutzversicherung der DEVK zur Seite. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Konfliktlösung auf und vermitteln auf Wunsch einen spezialisierten Rechtsanwalt in Ihrer Nähe. Kommt es zum Rechtsstreit, tragen wir die Prozesskosten.

Sie haben die Möglichkeit, den Umfang Ihres Versicherungsschutzes individuell zusammenzustellen. Wählen Sie zwischen folgenden Varianten:

  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für einen Allroundschutz
  • Privat- und Berufs-Rechtsschutz, wenn Sie auf eine Absicherung als Verkehrsteilnehmer verzichten möchten
  • Privat-Rechtsschutz für Selbstständige

Hinweis: Bei sofortigem Anschluss an eine Vorversicherung mit gleichem Leistungsumfang schließen Sie unsere Privat-Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit ab.

Schutz in allen Lebenslagen

Unsere Privat-Rechtsschutzversicherung bietet sicheren Schutz in allen Lebenslagen und steht Ihnen bei vielen Themen zur Seite:

  • Erbrechtsschutz: Beratungs-Rechtsschutz in erbrechtlichen Fragen
  • Internet-Rechtsschutz: Schutz vor Identitätsdiebstahl und -missbrauch
  • Reiserechtsschutz: leistungsstarker Rechtsschutz im Ausland
  • Steuer-Rechtsschutz: zur Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen bereits ab dem Einspruchsverfahren und vor deutschen Finanz- und Verwaltungsgerichten
  • Vorsorgeberatung: umfassende Informationen und Hilfe zur Erstellung wichtiger Vorsorgedokumente wie Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht

Privat-Rechtsschutz: ausgewählte Leistungen im Überblick

Ob Komfort- oder Premium-Schutz - in allen Tarifstufen bieten wir Ihnen zuverlässigen Versicherungsschutz und starke Leistungen.

  Komfort Premium
Versicherungssummeunbegrenztunbegrenzt
Versicherungssumme weltweite Deckung300.000 €300.000 €
Strafkaution350.000 €350.000 €
 Allgemeine Leistungen Komfort Premium
 Exklusive Premium-Leistungen Komfort Premium
PreviousPrevious

* Wartezeit von einem Monat, bzw. drei Monaten bei Arbeits-Rechtsschutz und beim Rechtsschutz für Aufhebungsvereinbarungen von Arbeitsverträgen. Bei Verzicht auf den Arbeits-Rechtsschutz ist auch der Sozial-Rechtsschutz nicht mitversichert.

Service-Highlights unserer privaten Rechtsschutzversicherung

Private Rechtsschutzversicherung: Leistungen und Service der DEVK im Überblick:

  • telefonische Klärung des Kostenschutzes
  • telefonische Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte
  • Online-Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte
  • Vermittlung kompetenter Rechtsanwälte
  • Mustervertragsservice
  • Mediation (außergerichtliche Streitbeilegung)
  • Online-Vertrags-Check im privaten und beruflichen nichtselbstständigen Bereich
  • Erweitertes Widerrufsrecht von 60 Tagen

Vorteile der Privat-Rechtsschutzversicherung

Ob leistungsstarke Familientarife, faire Vertragslaufzeiten oder verkürzte Wartezeit in vielen Rechtsbereichen - es gibt gute Gründe, sich für unsere private Rechtsschutzversicherung zu entscheiden.

Privat-Rechtsschutz: Was ist abgedeckt?

In welchen Fällen hilft mir meine private Rechtsschutzversicherung? Einige Beispiele aus der Praxis:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz: Ihr Arzt behandelt Sie falsch und Sie erleiden gesundheitliche Schäden. Sie verklagen den Arzt auf die Zahlung von Schmerzensgeld.
  • Vertragsrechtsschutz und Sachenrecht: Eine Waschmaschine, die Sie online bestellt haben, wird beschädigt geliefert. Der Händler will sie weder zurücknehmen noch das Geld erstatten.
  • Steuer-Rechtsschutz: Sie wollen Werbungskosten wie z. B. Ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen. Das Finanzamt erkennt diese nicht an und Sie wollen gegen den Einkommensteuerbescheid klagen.
  • Sozial-Rechtsschutz: Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für ein vom Arzt verschriebenes Medikament bzw. eine geplante OP nicht, weil es kostengünstigere Alternativen gibt.
  • Verwaltungs-Rechtsschutz im privaten Bereich: Ihnen oder Ihrem Kind werden Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) verweigert, weil das BAföG-Amt bei der Einschätzung des Vermögens bzw. Einkommens falsch gerechnet hat.

Downloads zur Privat-Rechtsschutzversicherung