Anhänger Versicherung - Auto mit Anhänger auf Landstraße

Zugkräftiger Anhängerschutz

  • Kfz-Haftpflichtschutz mit 100 Mio. Euro Versicherungssumme
  • leistungsstarke Teil- und Vollkaskoversicherung
  • umfangreicher Schadenservice
© Yuri Bizgaimer - Adobe Stock

Anhänger-Versicherung: Pkw- und andere Anhänger versichern

Sie möchten Ihren Anhänger günstig versichern? Wir bieten Ihnen umfassenden Kfz-Haftpflicht- und Kaskoschutz für alle gängigen Anhängertypen.

Die Vorteile der Anhänger-Versicherung im Überblick

Unsere günstige Anhänger-Versicherung bietet Ihnen attraktive Leistungen und umfassenden Service. Sie profitieren u. a. von folgenden Vorteilen:

  • Kfz-Haftpflichtschutz mit 100 Mio. Euro Versicherungssumme
  • Schadenservice rund um die Uhr im In- und Ausland
  • Online-Schadenmeldung
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) online anfordern
  • Internationale Versicherungskarte online anfordern
  • Zusammenstoß mit Tieren aller Art mitversichert
  • Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit
  • Absicherung gegen Tierbissschäden an Kabeln Schläuchen, Leitungen inklusive Folgeschäden bis 6.000 Euro
  • Mitversicherung selbst- und fremdverschuldeter Unfallschäden am eigenen Anhänger
  • Absicherung gegen mut- oder böswillige Beschädigung durch fremde Personen (Vandalismus)

Kfz-Anhänger-Versicherung: Absicherung für nützliche Helfer

Wenn einmal etwas mehr Stauraum benötigt wird, ist der Anhänger oft nicht weit, denn er lässt sich schnell und einfach an einem Fahrzeug befestigen. Grundsätzlich unterscheidet man bei Anhängern vier Oberkategorien:

  • Anhänger für den Transport von Tieren,
  • Anhänger für den Transport von Fahrzeugen,
  • Verkaufsanhänger (z. B. für den Wochenmarkt) und
  • Anhänger für Waren und Stückgut (z. B. Kastenanhänger).

Welche Anhänger-Versicherung können Sie abschließen?

  • Kfz-Haftpflichtversicherung: Die Haftpflichtversicherung für Kfz-Anhänger ist für die Nutzung Ihres Anhängers im Straßenverkehr gesetzlich vorgeschrieben.
  • Teilkaskoversicherung: ergänzender Schutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust
  • Vollkaskoversicherung: umfassender Schutz bei selbstverschuldeten Unfällen oder Vandalismus
schließen

Anhänger-Versicherung: die Leistungen im Überblick

Die Kfz-Haftpflichtversicherung leistet, wenn durch den Gebrauch Ihres Anhängers (z. B. Kipper, offene und geschlossene Kästen, Planen und Spriegeln) Personen zu Schaden kommen, Sachen beschädigt bzw. zerstört werden oder Vermögensschäden entstehen. Mit dem Kaskoschutz für Anhänger sind Sie bei Beschädigung, Zerstörung, Überschwemmung oder Verlust Ihres Anhängers zuverlässig abgesichert.

  Komfort  
   
 Kfz-Haftpflichtversicherung für Anhänger Komfort  
 Kfz-Teilkaskoversicherung für Anhänger Komfort  
 Kfz-Vollkaskoversicherung für Anhänger Komfort  
PreviousPrevious

Häufige Fragen zur Anhänger-Versicherung

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Anhänger-Versicherung.

Ihren Anhänger können Sie mit der Kfz-Haftpflichtversicherung der DEVK schon ab 1,48 Euro im Monat versichern.

Rechenbeispiel für einen Monatsbeitrag von 1,48 Euro im Monat

  • Kennzeichen: BN
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 750 kg (offener Kasten)
  • Tarif: Komfort-Schutz (100 Mio. Deckung)
  • Versicherungsbeginn: 01.01.2022

Der zu zahlende Jahresbeitrag beträgt auf Basis dieses Beispiels 16,00 Euro.

Hier können Sie den Beitrag für Ihre Anhänger-Versicherung berechnen.

In welchen Fällen leistet die Versicherung für Anhänger der DEVK? Wir haben für Sie einige Beispiele aus der Praxis zusammengestellt.

  • Nach dem Gebrauch Ihres Anhängers lösen Sie ihn von der Anhängerkupplung. Beim anschließenden Versuch, den Anhänger noch ein Stückchen zu bewegen, gerät dieser ins Rollen und beschädigt ein dahinter parkendes Fahrzeug. Die Kosten für die Reparatur des anderen Fahrzeugs übernimmt die Kfz-Haftpflichtversicherung.
  • Früh am Morgen möchten Sie Ihren Anhänger beladen. Erschrocken stellen Sie fest, dass dieser von der Anhängerkupplung gelöst und entwendet wurde. Ihre Teilkaskoversicherung kommt für die Kosten, die durch den Diebstahl entstanden sind, auf.
  • Beim Beladen Ihres Anhängers beschädigen Sie die Lackierung schwer. Ihre Vollkaskoversicherung kommt für die Reparaturkosten auf.

Sie möchten Ihre Anhänger-Versicherung wechseln und den preiswerten Versicherungsschutz der DEVK in Anspruch nehmen? Kein Problem. Wenn Sie Ihren Anhänger bei einem anderen Unternehmen versichert haben, müssen Sie allerdings zunächst Ihre bestehende Versicherung kündigen. Bis wann Sie Ihre Anhänger-Versicherung kündigen können, entnehmen Sie den Versicherungsbedingungen Ihres Versicherungsvertrags. Die Kündigungsfrist beträgt in der Regel einen Monat zum Ende des Versicherungsjahres (31. Dezember). Stichtag ist der 30. November.

In einigen Fällen haben Sie das Recht auf eine außerordentliche Kündigung. Gründe für eine außerordentliche Kündigung sind z. B. eine Beitragserhöhung ohne zusätzliche Leistungen, ein Fahrzeugwechsel oder ein Schadenfall.

Hier können Sie Ihre neue Anhänger-Versicherung online berechnen.

Downloads zur Anhänger-Versicherung