Unternehmensberichte der DEVK

Erfahren Sie mehr über die wesentlichen Entwicklungen, Ergebnisse und Kennzahlen der DEVK Versicherungen.

Geschäftsjahr 2019

Geschäftsberichte 2019

Solvency and Financial Condition Report (SFCR) 2019

Hinweis zur Corona-Pandemie

Die vorherrschende Corona-Pandemie wirkt sich derzeit stark auf Unternehmen und Kapitalmärkte aus und wird Einfluss auf die Geschäftsergebnisse 2020 haben.
Die an dieser Stelle veröffentlichten SFCR-Berichte stellen die Situation per Stichtag 31. Dezember 2019 dar. Die DEVK hatte sich daher zum Abgabetermin der Soloberichte (7. April 2020) dazu entschieden, die Berichte fristgerecht zu veröffentlichen und die zum Abgabezeitpunkt anhaltende Corona-Krise nur in Kurzform im Rahmen der Zusammenfassung zu beleuchten.

Parallel wurden bereits Mitte/Ende März Approximationsrechnungen für den Stichtag 31. März 2020 zur Darstellung der Auswirkungen der Corona-Pandemie erstellt. Für die beiden Lebensversicherungsgesellschaften der DEVK-Gruppe zeigte sich ohne Berücksichtigung des Rückstellungstransitionals eine deutliche Reduktion der Bedeckungsquote. In der aufsichtsrechtlichen Betrachtung mit Rückstellungstransitional lag die Bedeckungsquote weiterhin über 100 Prozent. Die Auswirkungen auf die Sachversicherungsgesellschaften sowie die Krankenversicherungsgesellschaft waren geringfügig. Die Anfang Mai finalisierten Berechnungen zum Stichtag 31. März 2020 bestätigen die Ergebnisse der Approximationsrechnungen.

Zudem zeigte sich bis Ende April eine Erholung der Aktienmärkte, die sich positiv auf die Bedeckungssituation auswirken wird. Die DEVK beobachtet die weiteren Entwicklungen fortlaufend, leitet aktiv Maßnahmen ein und sieht sich gut gewappnet, die aktuelle Situation zu meistern.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Berichte zur Solvenz-​ und Finanzlage für die DEVK-​Gesellschaften zum Download bereit.

Archiv