Einkommenssicherung

Überlassen Sie Ihr Einkommen nicht dem Zufall. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor unvorhergesehenen Einkommenseinbußen.

Leben Sie Ihren Traum

Eine Familie gründen, ein Haus bauen und die jährliche Urlaubsreise ist natürlich auch fest gebucht. Für Ihr Leben haben Sie große Ziele. Doch nicht immer läuft alles nach Plan. Was ist, wenn Sie plötzlich durch eine Krankheit oder einen Unfall für einen längeren Zeitraum nicht arbeiten können und auf einen großen Teil oder gar Ihr ganzes Einkommen verzichten müssen?

Mit den Vorsorgelösungen der DEVK sichern Sie sich und Ihre Familie umfassend gegen drohende Einkommenslücken ab – damit Sie Ihre Ziele auch im Ernstfall nicht aus den Augen verlieren.

Einkommensschutz: die Vorsorgelösungen der DEVK

Im Krankheitsfall gleicht unsere Krankentagegeldversicherung Einkommenseinbußen bis zu 72 Wochen lang aus. Werden Sie berufsunfähig, sichert Sie die Berufsunfähigkeitsversicherung vor Einkommensverlusten ab. Mit der Grundfähigkeitsversicherung schützen Sie sich gegen entstehende Versorgungslücken, wenn eine elementare körperliche Fähigkeit wie z. B. Sehen, Gehen oder der Gebrauch der Arme beeinträchtigt ist.

Überlassen Sie Ihr Einkommen nicht dem Zufall. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Einkommenssicherung und finden mit Ihnen eine Lösung, die optimal zu Ihrer persönlichen Lebenssituation passt.

DEVK-Krankentagegeldversicherung - bei längeren Ausfallzeiten

Manche Dinge kommen unangekündigt, z. B. Krankheiten. Während der ersten sechs Wochen zahlt Ihnen Ihr Arbeitgeber das volle Gehalt aus. Dauert die Genesung jedoch länger, drohen Einkommenseinbußen: Ab der siebten Woche erhalten Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung Krankengeld, das nur noch ca. 78 Prozent des letzten Bruttogehalts ausmacht (maximal 72 Wochen lang). Die Krankentagegeldversicherung gleicht solche Einkommenslücken aus.

Existenzsicherung mit der DEVK-Berufsunfähigkeitsversicherung

Jeder vierte Arbeitnehmer wird in seinem Leben zumindest zeitweise berufsunfähig. Jede zweite Berufsunfähigkeit wird dabei durch psychische bzw. Nervenkrankheiten oder Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates verursacht (z. B. durch Burnout, Mobbing, Depression oder Rückenprobleme).

Finanzielle Vorsorge ist deshalb unerlässlich. Experten bewerten die Berufsunfähigkeitsversicherung als wichtigsten Baustein der Existenzsicherung. Sie springt ein, wenn Sie länger als sechs Monate nicht in Ihrem Beruf arbeiten können. Mit der DEVK-Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie Ihre finanzielle Existenz und gleichen Gehaltsverluste aus.

Frühzeitig vorzusorgen, lohnt sich. Denn in den ersten fünf Jahren Ihrer Berufstätigkeit haben Sie keinen Anspruch auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente. Aus diesem Grund bietet die DEVK mit der JobStarter-BU Auszubildenden und Berufsanfängern eine Existenzsicherung zu besonders günstigen Konditionen.

DEVK- Grundfähigkeitsversicherung: Wenn der Körper nicht mehr mitmacht

Ob Handwerker, Fitnesstrainer oder Pflegekraft – wer im Job richtig anpackt und vollen Körpereinsatz zeigt, nutzt dabei ganz selbstverständlich seine körperlichen Grundfähigkeiten. Doch was passiert, wenn Sie infolge eines Unfalls oder einer Krankheit plötzlich nicht mehr gehen, sehen, hören oder heben können? Wer sein Geld mit körperlicher Arbeit verdient, dem drohen bei einer Beeinträchtigung elementarer Fähigkeiten existenzielle Risiken.
Mit der DEVK-Grundfähigkeitsversicherung schützen Sie sich vor Einkommensverlusten, die aus der Beeinträchtigung einer Grundfähigkeit resultieren. Die Einkommensversicherung sichert Ihre Arbeitskraft mit der Zahlung einer zuvor vereinbarten monatlichen Rente finanziell ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie angestellt oder selbstständig sind.

Damit Sie und Ihre Lieben immer optimal abgesichert sind, sollte Ihr Versicherungsschutz regelmäßig angepasst werden. Mit unserer Nachversicherungsgarantie ist das kinderleicht. Wir beraten Sie gerne, wenn sich Veränderungen in Ihrem Leben ergeben, z. B.

  • Heirat
  • Geburt oder Adoption eines Kindes
  • Scheidung oder Aufhebung einer Lebenspartnerschaft
  • Start in die hauptberufliche Selbstständigkeit
  • Bau/Kauf einer selbstgenutzten Immobilie

Download zur Einkommenssicherung

schließen

Vertragsänderungen mitteilen

Name, Adresse, Bankverbindung ändern? Kein Problem. Teilen Sie uns Änderungen Ihrer persönlichen Daten online mit.

Erfahren Sie mehr

Wir sind für Sie da

Ob richtige Telefonnummer oder DEVK-Beratersuche: Hier erhalten Sie alle unsere Kontaktdaten auf einen Blick.

Erfahren Sie mehr

Bescheinigungen für die Steuererklärung

Sie möchten Versicherungen steuerlich geltend machen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und sagen Ihnen, was Sie benötigen.

Erfahren Sie mehr