Pressemitteilung vom 28. Juni 2016

Wechsel im Vorstand der DEVK Versicherungen

Seit dem 15. Mai 2016 ist der neue DEVK-Vorstandsvorsitzende Gottfried Rüßmann (54) im Amt. Zeitgleich haben die Aufsichtsräte Michael Knaup (42) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sach- und Leben-Versicherungsvereine sowie der Sach-Aktiengesellschaft bestellt.

Wie bereits im Juli 2015 angekündigt, ist der Vorstandsvorsitzende Friedrich W. Gieseler (62) nach 37-jähriger verdienstvoller Tätigkeit für die DEVK in den Ruhestand getreten. Gottfried Rüßmann, seit 2003 im DEVK-Vorstand, hat am 15. Mai 2016 den Staffelstab übernommen. Damit zeichnet er nun als Vorsitzender verantwortlich für den DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G., den DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein a.G., die DEVK Rückversicherungs- und Beteiligungs-AG, die DEVK Vermögensvorsorge- und Beteiligungs-AG, die DEVK Allgemeine Versicherungs-AG sowie die DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG. Darüber hinaus lenkt Rüßmann die Ressorts Unternehmensplanung und -controlling, Rechnungswesen, Steuern, Recht, Compliance, Datenschutz und Revision.

Vorstandsressorts verteilen sich neu

Michael Knaup ist bereits am 1. Oktober 2015 in den Vorstand der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG aufgerückt. Die Aufsichtsräte der DEVK-Mutterunternehmen haben ihn zum 15. Mai 2016 auch zum stellvertretenden Vorstandsmitglied folgender Gesellschaften berufen: DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein a.G., DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G. sowie DEVK Allgemeine Versicherungs-AG. Der gebürtige Kölner leitet die Ressorts Projektportfolio-Management/Betriebsorganisation, IT und Zentraler Service. Die Themen Vertriebssysteme und Direktvertrieb sowie Unternehmenskommunikation, die Knaup aus seiner vorherigen Funktion als Hauptabteilungsleiter mitgebracht hatte, gehen in die Verantwortung von Dietmar Scheel über, dem Vorstand für Personal und Vertrieb.

Die Zuteilung der anderen Vorstandsressorts bleibt unverändert: Dr. Veronika Simons ist zuständig für die Bereiche Sach/HUK-Betrieb, Leben-Betrieb und Leistung sowie Betriebliche Altersversorgung. Bernd Zens verantwortet die Ressorts Kapitalanlagen, Financial Risk Controlling, Rückversicherung und Sach/HUK-Schaden.

Bildmaterial

Seit 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit rund 4 Millionen Kunden mit 14 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und sechstgrößter Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt

Eva Maria Pfeiffer

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/presse/pressemitteilungen/pm_89281.jsp