Pressemitteilung vom 4. Mai 2016

Benefizrenntag: DEVK beteiligt sich zugunsten des Kinderschutzbundes Köln

Der traditionelle Benefizrenntag des Kölner Renn-Vereins findet am Sonntag, 8. Mai 2016, von 13:30 bis 18:30 Uhr auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch statt. Die DEVK Versicherungen unterstützen die Veranstaltung gemeinsam mit dem ACV Automobil-Club Verkehr. Der Erlös kommt dem Kinderschutzbund Köln zugute.

"Kindern helfen" lautet das Motto des 15. Benefizrenntages zugunsten des Kinderschutzbundes Köln, dem größten seiner Art in Deutschland. Traditionell geben zahlreiche Prominente im Islandponyrennen Gas und reiten für den guten Zweck. Alle Pferdefreunde, Familien und Kinder sind herzlich eingeladen. Für Spaß und Unterhaltung sorgt das bunte Rahmenprogramm der DEVK Versicherungen: Gemeinsam mit ihrem Partner, dem ACV Automobil-Club Verkehr, beteiligen sie sich wieder mit einem Gewinnspiel, Glücksrad und einer großen Hüpfburg für die Kleinen. Der Erlös der gesamten Veranstaltung fließt in die offenen Beratungsangebote des Kinderschutzbundes Köln. Er setzt sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien ein. Bei gutem Wetter werden über 10.000 Besucher auf der Galopprennbahn im Weidenpescher Park erwartet.

DEVK macht sich für Kinder stark

Schon seit vielen Jahren konzentriert sich die DEVK auf soziales Engagement - vor allem für Kinder und Jugendliche. So ist der Kölner Versicherer seit über 20 Jahren Hauptsponsor der zentralen Veranstaltung zum Weltkindertag in der Domstadt. Menschen tatkräftig zu helfen, verstehen DEVK-Mitarbeiter als ihre Aufgabe. Nach dem Motto "DEVK. Gesagt. Getan. Geholfen." engagieren sich viele von ihnen bundesweit im Rahmen sogenannter Tatkraft-Tage für soziale Zwecke. Seit 2014 stellt die DEVK die helfenden Mitarbeiter für wechselnde Projekte von der Arbeit frei und unterstützt die Aktionen auch finanziell. So haben Teams aus DEVK-Mitarbeitern schon Kindergärten renoviert und Mutter-Kind-Einrichtungen verschönert.

Seit 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit rund 4 Millionen Kunden mit 14 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und sechstgrößter Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt

Eva Maria Pfeiffer

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/presse/pressemitteilungen/pm_87232.jsp