Pressemitteilung vom 19. Dezember 2013

DEVK-Vorstand stellt die Ressorts Personal und Betrieb neu auf

Vertriebsvorstand Engelbert Faßbender (60) übernimmt zum 1. Januar 2014 zusätzlich das Personalressort von Robert Etmans (62), der aus Altersgründen ausscheidet. Leben-Vorständin Dr. Veronika Simons (56) kümmert sich künftig auch um das bisher von Faßbender betreute Aufgabengebiet Sach/HUK-Betrieb.

Nach drei Jahren Amtszeit hat sich DEVK-Personalvorstand Robert Etmans in den Ruhestand verabschiedet. Der gebürtige Amsterdamer war zuvor Vorstand für Personal und Bordservice bei DB Fernverkehr gewesen. Sein Nachfolger Engelbert Faßbender verantwortete zuletzt die Ressorts Vertrieb und Sach/HUK-Betrieb. Ab 1. Januar 2014 ist er Vertriebs- und Personal-Chef der DEVK und somit verantwortlich für alle DEVK-Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Den Bereich Sach/HUK-Betrieb übergibt Faßbender an Vorstandskollegin Dr. Veronika Simons. Sie ist bereits zuständig für die Themen Leben-Betrieb und -Leistung sowie betriebliche Altersversorgung. Ihr neues Aufgabengebiet Sach/HUK-Betrieb umfasst u. a. Produktentwicklung, Services und Datenverarbeitung. Mit den Zuständigkeiten für die Bereiche Leben und Sach/HUK verantwortet sie das gesamte Betriebsressort.

Vorstandsmitglied Gottfried Rüßmann (52), der sich um die Themen Unternehmensplanung und -controlling, Rechnungswesen, Steuern und IT kümmert, übernimmt vom scheidenden Personalvorstand Etmans zusätzlich das Ressort "Zentraler Service". Dazu gehören z. B. Einkauf, Druck und Haustechnik. Unverändert bleiben die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden Friedrich W. Gieseler (59) und des Schaden-Vorstands Bernd Zens (50), der auch die Bereiche Kapitalanlagen und Rückversicherung verantwortet.

Mit der Umverteilung der Aufgaben innerhalb des Vorstands reduziert die DEVK ihre Geschäftsleitung von sechs auf künftig nur noch fünf Vorstandsmitglieder für die Kernthemen. Außerdem gibt es weitere sechs Vorstandsmitglieder, die die Geschicke der Rechtsschutz- und Krankenversicherung sowie des DEVK-Pensionsfonds lenken.

Seit mehr als 125 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit rund 4 Millionen Kunden mit 13,5 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands viertgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und siebtgrößter Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt

Maschamay Poßekel

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/presse/pressemitteilungen/pm_53248.jsp