Pressemitteilung vom 7. März 2022

DEVK verschenkt FC-Tickets an herzliche Menschen

Als Ärmelpartner des 1. FC Köln gestaltet die DEVK einmal pro Saison den Rahmen für ein Heimspiel im RheinEnergie Stadion. Für den nächsten Partnertag am 20. März unter dem Motto "Wir für Euch! Wir für Kölle" verlost der Versicherer 40 Eintrittskarten. Fußballfans können sie gewinnen, indem sie eine Person vorschlagen, bei der sie sich bedanken möchten. Die Aktion läuft vom 7. bis 11. März auf Radio Köln sowie den Social-Media-Kanälen der DEVK.

In letzter Zeit sind viele Menschen an ihre Grenzen gegangen - haben Heimarbeit und Homeschooling gemeistert oder mussten die Folgen der Flutkatastrophe bewältigen. Die eigenen Bedürfnisse haben sie hintenangestellt. Die DEVK findet: Jetzt ist es Zeit, diesen Menschen eine Freude zu machen. Für die Partie 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund am 20. März verlost der Versicherer deshalb 10 x 2 Tickets für Business-Seats sowie nochmal 20 Karten für Tribünenplätze.

Herzlichkeit gewinnt

Neun Ticketpakete für die Business-Seats können Fußballfans über Radio Köln gewinnen - vorausgesetzt, sie schlagen jemanden aus ihrem Umfeld vor, dem sie danken möchten. Egal ob Familienangehörige, Lehrkräfte, jemand aus der Nachbarschaft oder dem Freundeskreis - zwischen dem 7. und 11. März können die Hörerinnen und Hörer ihre Favoritinnen und Favoriten nominieren. Zwei weitere Business-Seats-Karten vergibt die DEVK im gleichen Zeitraum über ihren Facebook-Kanal. Teilnahmeschluss ist am 11. März um 14 Uhr. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden aus allen Einreichungen ausgelost und zeitnah benachrichtigt.

Elektrischer Chauffeur

Neben der Rundumversorgung ist auch die Anfahrt zum Stadion inklusive. Im Umkreis von 70 Kilometern holt der offizielle DEVK-Shuttle-Service die Gewinnerinnen und Gewinner ab, bringt sie zum Spiel und anschließend wieder nach Hause. Dafür stellt Ford der DEVK neue Elektrofahrzeuge des Typs "Mustang Mach-E" zur Verfügung. Die Fußballfans reisen somit bequem und umweltfreundlich ans Ziel. "Wir sind sehr dankbar, dass die Zusammenarbeit zwischen den Partnern des 1. FC Köln so gut klappt", sagt Kerstin Müller, bei der DEVK zuständig für das FC-Sponsoring. "Nach so langer Corona-Pause freuen wir uns jetzt einfach nur noch, wieder ‚Partner des Tages‘ im Stadion zu sein und viele Menschen dazu einzuladen."

Ein Tag voller Gewinne

Zusätzlich verlost die DEVK ab dem 7. März auf Facebook 10 x 2 Tickets für Tribünenplätze bei der Partie gegen den BVB. Am Spieltag selbst hat DEVK-Chef Gottfried Rüßmann außerdem eine weitere Überraschung im Gepäck: In der Halbzeitpause überreicht er einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an die Stiftung "Off Road Kids", die sich bundesweit um obdachlose Kinder und Jugendliche kümmert. Das Geld wird eingesetzt für die neue Streetwork-Station in Köln, die am 21. März 2022 offiziell eröffnet wird.

Seit über 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Von Eisenbahnern für Eisenbahner gegründet kümmert sich die DEVK heute um bundesweit rund 4,2 Millionen Kundinnen und Kunden mit mehr als 15,4 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln rund 7.5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands viertgrößter Hausrat- sowie fünftgrößter Pkw- und siebtgrößter Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt für Journalistinnen und Journalisten

Miriam Petersen

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln