Pressemitteilung vom 19. Mai 2020

Dirk Kopisch ist neuer Vorstand der DEVK Krankenversicherung

Seit 1. Mai hat die DEVK Krankenversicherungs-AG ein neues Vorstandsmitglied: Dirk Kopisch (55). Er arbeitet seit 25 Jahren bei der DEVK und wird die Nachfolge von Sylvia Peusch (61) antreten, die Ende Januar 2021 altersbedingt ausscheidet.

Als gelernter Versicherungskaufmann startete Dirk Kopisch seine Karriere bei der Victoria-Gilde Krankenversicherung in Düsseldorf. Er fing an als Sachbearbeiter, bildete sich zum Versicherungsfachwirt weiter und übernahm dann Verantwortung als Gruppenleiter. Nach 13 Jahren bei den Victoria Versicherungen wechselte er 1995 nach Köln zur neu gegründeten DEVK Krankenversicherungs-AG. Gemeinsam mit seiner Chefin Sylvia Peusch, die Dirk Kopisch schon aus seiner Zeit bei der Victoria kannte, etablierte er erfolgreich die Krankenversicherung im DEVK-Konzern. Dabei übernahm er zunehmend mehr Verantwortung - 2013 erhielt er Prokura.

Gleitender Übergang

"Dirk Kopisch ist ein würdiger Nachfolger", sagt Sylvia Peusch, "ich freue mich, dass wir im Vorstand einen gleitenden Übergang ermöglichen können." Seit sieben Jahren ist die 61-Jährige Vorständin der DEVK-Krankenversicherungs-AG. Ende Januar 2021 wird sie aus Altersgründen ausscheiden. Neben Dirk Kopisch gehört weiterhin Jürgen Dürscheid zum Vorstandsensemble.

Aufstrebende Sparte

Die DEVK-Krankenversicherung hat sich von Anfang an auf Krankenzusatzversicherungen spezialisiert und ist in den letzten 25 Jahren kontinuierlich gewachsen. 2019 verzeichnete sie 100 Millionen Euro gebuchte Bruttobeiträge und steigerte damit ihr Vorjahresergebnis um 5,8 Prozent (Branche: 2,3 Prozent).

Unabhängige Ratings loben regelmäßig das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis der Angebote, die faire Kundenberatung und günstigen Beiträge. Anfang des Jahres hat das Magazin Focus-Money die DEVK Krankenversicherung mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet. Damit gehört die DEVK zu den acht fairsten privaten Krankenversicherern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kamen die Experten der Kölner ServiceValue GmbH, nachdem sie im Auftrag von Focus-Money in einer repräsentativen Online-Studie mehr als 2.900 Kundenurteile von Privatversicherten ausgewertet hatten.

Informationen zur Krankenversicherung finden Sie hier.

Seit fast 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Von Eisenbahnern für Eisenbahner gegründet kümmert sich die DEVK heute um bundesweit über 4 Millionen Kunden mit mehr als 15,1 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln rund 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat- sowie fünftgrößter Pkw- und Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt

Maschamay Poßekel

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln