Pressemitteilung vom 18. September 2018

Weltkindertag: DEVK ist für die Familien da

Wenn Jung und Alt in Köln feiern, ist die DEVK mittendrin: beim Weltkindertag am Sonntag, den 23. September 2018. Zum 24. Mal ist der Versicherer als Hauptsponsor dabei und lädt alle Besucher zu einem bunten Programm in den Rheingarten ein. Bundesweit ruft die DEVK Menschen auf, ihre Alltagsprobleme zu schildern – und kümmert sich um die Lösung.

Spaß haben, sich informieren und miteinander Zeit verbringen: Am 23. September kommen Familien von 12:00 bis 18:00 Uhr die Kölner Altstadt, den Rheingarten und zum Heumarkt. Über 60 Kinder- und Jugendinitiativen präsentieren ihre Arbeit und bieten Mitmach-Aktionen. Das diesjährige Motto "Kinder brauchen Freiräume" macht darauf aufmerksam, dass Kinder und Jugendliche Möglichkeiten brauchen, sich frei zu entfalten und ihre Ideen aktiv einzubringen.

Jedes Kind bekommt ein Geschenk

Vor dem DEVK-Zelt am Rheingartenbrunnen werden lange Schlangen erwartet. Besonders beliebt sind das Kinderschminken und der grüne Riesenwürfel: Jedes Kind bekommt ein kleines Geschenk. Rund 30 DEVK-Mitarbeiter verteilen 6.000 bunte Luftballons. Weitere Attraktionen sind die Riesenrutsche und die DEVK-Bühne am Stapelhaus, wo die Tanzschule van Hasselt zu Musik die Kinder in Schwung bringt. Alle Angebote sind kostenlos.

DEVK löst Alltagsprobleme

Auch im Alltag unterstützt die DEVK viele Familien. Sie hilft Eltern, ihre Liebsten von Anfang an gut abzusichern. Im Rahmen einer Sonderwerbeform in der TV-Sendung "Die Höhle der Löwen" fordert die DEVK aktuell dazu auf, sich mit Alltagsproblemen zu bewerben: www.vox.de. Der Gewinner wird im Dezember benachrichtigt und sein Problem gelöst – nach dem DEVK-Motto "Wir machen Ihr Problem zu unserem".

Die DEVK packt mit an, auch im Rahmen ihrer Tatkraft-Tage. Seit 2015 realisiert die Versicherung mit Sitz an der Zoobrücke soziale Projekte in der Region. DEVK-Mitarbeiter krempeln regelmäßig die Ärmel hoch, um Kindern, Senioren, Behinderten und sozial benachteiligten Menschen zu helfen. Hinzu kommen Sponsoring- und Spendenaktionen, u. a. für den Kinderschutzbund Köln.

DEVK begrüßt Kinder in Köln

So ist das Unternehmen seit vielen Jahren Partner des Kölner Jugendamtes bei den sogenannten Kinder-Willkommen-Besuchen bei Eltern mit Neugeborenen – kurz KiWi. Ehrenamtliche Helfer besuchen jährlich rund 11.000 Kölner Familien. Dabei informieren sie über Angebote im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie im Gesundheitswesen und übergeben Geschenke der KiWi-Partner. Besonders beliebt ist der Waschfrosch der DEVK. Inzwischen haben über 70.000 Kinder diese Willkommensgrüße erhalten.

Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit über 4 Millionen Kunden mit über 14,6 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat- sowie fünftgrößter Pkw- und Haftpflichtversicherer.

Download

Kontakt

Maschamay Poßekel

DEVK Versicherungen

Riehler Straße 190
50735 Köln