DEVK-Schadenservice rund ums Reisen

Wer im Ausland unterwegs ist und schwer erkrankt oder plötzlich ohne Gepäck dasteht, braucht schnelle und unbürokratische Hilfe. Unser Schadenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

Schadenmeldung

Wir möchten Sie auch auf Auslandsreisen und im Urlaub optimal betreuen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie uns im Notfall schnellstmöglich kontaktieren. Rufen Sie einfach an, schicken Sie uns eine E-Mail oder melden Sie Ihren Schaden online.

Gut gerüstet für den Notfall

Im Ernstfall ist es gut, wichtige Informationen griffbereit zu haben. Auf unserer Service-/Notrufkarte finden Sie alle wichtigen Rufnummern für den Fall, dass Sie in einem ausländischen Krankenhaus stationär behandelt werden müssen oder ein Rücktransport nach Deutschland medizinisch notwendig ist. Füllen Sie die Service-/Notrufkarte einfach aus und stecken Sie einen Ausdruck davon am besten gleich ein.

Kostenerstattung für medizinische Leistungen im Ausland

Sie mussten im Ausland medizinische Leistungen - z. B. eine ambulante ärztliche Behandlung - in Anspruch nehmen und sind dafür in Vorleistung getreten? Schicken Sie uns einen vollständig ausgefüllten Antrag auf Kostenerstattung zu und fügen Sie bitte alle Originalrechnungen bei.

Haben Sie bereits Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse oder eines anderen Kostenträgers erhalten, bitten wir Sie um Zusendung der Erstattungsmitteilung im Original inklusive der entsprechenden Rechnungskopien.

So kommen Sie schneller an Ihr Geld

Wir möchten Sie nicht lange auf Ihr Geld warten lassen. Indem Sie auf folgende Punkte achten, helfen Sie uns, Ihren Leistungsantrag schnell und reibungslos zu bearbeiten:

  • Achten Sie darauf, dass auf Arzt- bzw. Krankenhausrechnungen die Diagnosen deutlich vermerkt sind.
  • Legen Sie bei Arznei- und Heilmittelrechnungen bitte die entsprechenden ärztlichen Verordnungen bei.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Serviceteam für Auslandsreisende gerne weiter:
Rufnummer: +49 221 757-1662

Stationärer Krankenhausaufenthalt im Ausland

Wenn ein stationärer Krankenhausaufenthalt im Ausland erforderlich ist, können die Kosten schnell explodieren. Damit Sie nicht mit hohen Vorauszahlungen finanziell belastet werden, prüfen wir gerne, ob die Abgabe einer Kostenübernahmeerklärung möglich ist. So können wir Behandlungskosten direkt mit dem Krankhaus abrechnen. Wenden Sie sich in einem solchen Fall bitte schnellstmöglich an unser Serviceteam.

Rufnummer: +49 221 757-1662
Faxnummer: +49 221 757-2260
E-Mail: auslandsreise.kv "at" devk.de

Rücktransport aus dem Ausland (Malteser Hilfsdienst)

Bei einem medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Ausland wenden Sie sich bitte direkt an die Einsatzzentrale des Malteser Hilfsdienstes. Die Mitarbeiter dort sind rund um die Uhr erreichbar und veranlassen alles Notwendige, um Sie schnell und sicher aus dem Ausland nach Hause zurückzubringen.

Rufnummer: +49 221 9822-843
Faxnummer: +49 221 9822-339
E-Mail: rueckholdienst "at" malteser.org

Unser Schadenservice ist rund um die Uhr für Sie da. Rufen Sie uns an oder melden Sie Ihren Schaden online. Wir helfen Ihnen unbürokratisch weiter.

Schaden telefonisch melden

Unseren telefonischen Schadenservice erreichen Sie unter folgenden Rufnummern:

Inland: 0800 4-858-858 (gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)
Ausland: +49 221 757-757

Schaden online melden

Sie können uns Ihren Schadenfall auch jederzeit online melden. Füllen Sie einfach unser Online-Schadenformular aus.

Die Europäische Reiseversicherung (ERV) ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland und langjähriger Kooperationspartner der DEVK. Wenn Sie über uns eine Reiseversicherung der ERV abgeschlossen haben, wenden Sie sich im Schadenfall bitte direkt an den Schadenservice der ERV. Dort wird Ihnen schnell und professionell weitergeholfen.

Schaden telefonisch melden

Das Service-Center der ERV ist Mo. - Fr. von 07:00 - 21:00 Uhr, Sa. von 09:00 - 16:00 Uhr für Sie da. Ihren Schaden können Sie telefonisch unter der Rufnummer +49 89 4166-1799 melden.

Schadenmeldung per Post einreichen

Sie können Ihre Schadenmeldung auch postalisch an die ERV senden:

Europäische Reiseversicherung AG
Leistungsabteilung
Postfach 80 05 45
81605 München

Bitte fügen Sie notwendige Nachweise im Original bei.

Informationen zur Schadenmeldung bei der ERV

Sie möchten Ihren Schaden online melden oder haben noch Fragen zur Schadenmeldung bei der ERV? Hier finden Sie umfangreiche Informationen, was im Schadenfall zu tun ist und welche Unterlagen Sie Ihrer Schadenmeldung beifügen sollten.

Tipps und Hinweise bei Aufenthalten im Ausland

Wir möchten Ihren Schaden schnell aus der Welt schaffen. Indem Sie auf die folgenden Punkte achten, helfen Sie uns, Ihren Schaden zügig und reibungslos zu regulieren:

  • Lassen Sie sich bei Beschädigung oder Verlust Ihres Reisegepäcks den entstandenen Schaden vom Beförderungsunternehmen (Eisenbahn- bzw. Fluggesellschaft) oder Hotel am Urlaubsort bestätigen.
  • Melden Sie Schäden, die Ihnen durch Diebstahl, Einbruch, Raub oder räuberische Erpressung entstanden sind, unverzüglich bei der örtlichen Polizeidienststelle und erstatten Sie Anzeige. Achten Sie darauf, dass die Bescheinigung der Polizeidienststelle auch eine Liste der entwendeten Gegenstände enthält.
  • Die Hausratversicherung der DEVK bietet Ihnen in eingeschränkter Form auch auf Reisen Versicherungsschutz (z. B. bei Einbruchdiebstahl in Ihr Hotelzimmer). Melden Sie solche Schadenfälle deshalb bitte ggf. auch an den Schadenservice unserer Hausratversicherung.

Dieses Thema könnte Sie ebenfalls interessieren

Stornoschutz, wenn Urlaubsträume platzen: Informieren Sie sich über die Reiserücktrittsversicherung der DEVK.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/schadenfall/reisen/index.jsp