Für alle Eventualitäten abgesichert

  • Befriedigung berechtigter gesetzlicher Schadenersatzansprüche und Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • schnelle Schadenregulierung
  • Mitversicherung von Zusatzrisiken möglich

Veranstaltungshaftpflichtversicherung

Ob größere Events oder kleinere Veranstaltungen: Schäden können erhebliche finanzielle Folgen haben. Für Veranstalter ist eine spezielle Haftpflichtversicherung daher unverzichtbar.

Ihr DEVK-Berater hilft Ihnen weiter

Ausrichter von Veranstaltungen und Events haften grundsätzlich für Schäden, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen. Die Veranstaltungshaftpflichtversicherung der DEVK schützt Sie während der Vorbereitungszeit, der laufenden Veranstaltung und der Nachbereitungszeit. Sie deckt Sachschäden und Personenschäden ab. Auch Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit einer Person stehen, sind in der Veranstalterhaftpflicht versichert. Im Schadenfall prüft die DEVK die Haftung, befriedigt berechtigte gesetzliche Schadenersatzansprüche Dritter und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Darüber hinaus können Zusatzrisiken (z. B. Zelt, Tribüne oder Podium inklusive Auf- und Abbau) mitversichert werden.

Sie interessieren sich für eine Veranstaltungshaftpflichtversicherung? Ihr DEVK-Berater hilft Ihnen gerne weiter.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/produkte/haftpflicht/veranstaltungshaftpflicht.jsp