Lexikon

Versicherungschinesisch leicht erklärt!

Einträge mit "T"

Tagegeld wird während eines Krankenhausaufenthalts oder der darauf folgenden Genesungsphase ausgezahlt.

Wenn für Sie oder Ihren Ehe-/Lebenspartner bei der DEVK oder einem anderen Unternehmen eine Wohngebäudeversicherung für ein selbst genutztes Ein-/Zweifamilienhaus besteht, bekommen Sie bei der DEVK in der Kfz-Versicherung für Pkw, Krafträder, Campingfahrzeuge und Wohnwagenanhänger einen vergünstigten Tarif (Beitrag).

Wenn Ihnen oder Ihrem Ehe-/Lebenspartner eine selbst genutzte Eigentumswohnung gehört, bekommen Sie bei der DEVK in der Kfz-Versicherung für Pkw einen vergünstigten Tarif (Beitrag).

Bei der Teilkaskoversicherung (Teilkasko) ist das Fahrzeug nach dem Standardtarif versichert gegen Brand oder Explosion, Entwendung, insbesondere Diebstahl, unerlaubten Gebrauch durch fremde Personen, Raub und unter besonderen Umständen auch Unterschlagung, unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung, Zusammenstoß mit Haarwild (z. B. Rehe) sowie Pferden, Rindern, Schafen und oder Ziegen, Bruchschäden an der Verglasung, Brand- oder Schmorschäden der Verkabelung durch Kurzschluss, unmittelbar durch Maderbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen verursachten Schäden bei als Pkw, Campingfahrzeug oder Kraftrad zugelassenen und jeweils zur Eigenverwendung versicherten Fahrzeugen; Folgeschäden sind bis zu einer Entschädigungsgrenze von 1.000 Euro eingeschlossen.

Kündigung eines Vertragsteils unter Beibehaltung des Restvertrages. Siehe Rückkaufswert

Ein besonderer Service der DEVK für Ihre rechtsschutzversicherten Kunden - auch in den nicht versicherten und nicht versicherbaren Angelegenheiten - über das DEVK Service Telefon. Diese telefonische Rechtsberatung wird von qualifizierten, unabhängigen Rechtsanwälten durchgeführt.

Die Tierhalter-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den Schäden, die Ihr Hund und/oder Ihr Pferd bei anderen verursacht haben. Zahme Haustiere, z. B. Katzen, sind über die Privathaftpflicht versichert.

Die Tierhalter-Rechtsschutzversicherung für private Hundehalter unterstützt Sie bei Streitigkeiten rund um Ihren Hund.

Die Todesfallentschädigung ist die Versicherungssumme, die im Falle des Todes gezahlt wird.

Ein wesentlicher Bestandteil der Risikolebensversicherung ist die Todesfallleistung. Bei Tod der versicherten Person wird sie als wiederkehrende Rente oder einmalige Kapitalzahlung fällig. Durch die Überschussbeteiligung kann die Todesfallleistung im Lauf der Vertragslaufzeit erhöht werden.

Tritt innerhalb eines Jahres - vom Unfalltag an gerechnet - der Todesfall ein, zahlen wir die vereinbarte Versicherungssumme.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/kundenservice/wissenswertes/lexikon/index-t.jsp