MeineDEVK - Fragen und Antworten zur Nutzung

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Nutzung unseres Serviceportals.

Ihre Anmeldung bei MeineDEVK kann aus unterschiedlichen Gründen fehlschlagen. Im Folgenden haben wir Ihnen Vorschläge zur Problembehebung zusammengestellt:

Sie haben Ihr Passwort vergessen

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie im Bereich „MeineDEVK“ auf den Link „Passwort vergessen“. Anschließend können Sie ein neues, vorläufiges Passwort anfordern, das wir Ihnen per E-Mail zuschicken.

Gültigkeitsdauer des temporären Passworts ist abgelaufen

Sobald Sie ein neues Passwort anfordern, senden wir Ihnen ein temporär gültiges Passwort per E-Mail zu. Ihr bisheriges Passwort verliert damit seine Gültigkeit. Schlägt die Anmeldung bei MeineDEVK auch mit dem neuen temporären Passwort fehl, ist dessen Gültigkeitsdauer von 15 Minuten ggf. überschritten. Fordern Sie in dem Fall erneut ein Passwort an und melden Sie sich in den folgenden 15 Minuten damit an.

Wenn Sie die Zurück-Funktion des Browsers verwenden, gehen vorgenommene Änderungen an Ihren Daten verloren. Verwenden Sie daher bitte immer den Zurück-Button von MeineDEVK, um in Ihrem Kundenkonto auf eine frühere Seite zu gelangen.

Daten, die in Ihrem Kundenkonto hinterlegt sind, können grundsätzlich nicht über die Suchfunktion unserer Homepage gefunden werden.

In Ihrer Vertragsübersicht werden Ihnen alle Versicherungsverträge angezeigt, die Sie bei der DEVK abgeschlossen haben. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Vertragsübersicht unvollständig ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Aktuell werden im ePostfach nur Policen aus den Bereichen Rechtsschutz-, Sach-, Hausrat- und Unfallversicherung sowie Anschreiben zur KFZ-Versicherung eingestellt. Dokumente aus allen übrigen Sparten erhalten Sie hingegen nur postalisch.

Wenn Sie keine E-Mails von uns erhalten, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Im Folgenden haben wir Ihnen Vorschläge zur Problembehebung zusammengestellt:

Bitte beachten Sie, dass Bestätigungs-E-Mails und E-Mails für den Versand von Transaktionsnummern (TAN) an die E-Mail-Adresse geschickt werden, die Sie als Benutzername verwenden.

Ihr E-Mail-Postfach ist voll

Ist der maximal verfügbare Speicherplatz Ihres E-Mail-Postfachs ausgeschöpft, können eingehende E-Mails nicht mehr empfangen werden. Vergrößern Sie in dem Fall den Speicherplatz Ihres E-Mail-Accounts oder bereinigen Sie Ihr Postfach, indem Sie ältere und/oder unwichtige E-Mails löschen oder archivieren.

E-Mails der DEVK werden im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs abgelegt

Abhängig von den Spam-Einstellungen Ihres E-Mail-Postfachs können eingehende E-Mails fälschlicherweise in den Spam-Ordner (Junk-E-Mail-Ordner) verschoben werden. Es empfiehlt sich daher, Ihren Spam-Ordner regelmäßig zu überprüfen und die Spam-Einstellungen Ihres E-Mail-Postfachs ggf. anzupassen.

Sie haben eine veraltete E-Mail-Adresse als Benutzername angegeben

Wenn Sie eine veraltete E-Mail-Adresse als Benutzername nutzen, werden E-Mails der DEVK nicht an Ihr aktuelles sondern an das alte E-Mail-Postfach gesendet. Im Bereich "Meine Einstellungen" können Sie Ihren Benutzernamen ändern. Öffnen Sie dazu den Infoblock "Benutzername" und klicken Sie auf "Ändern".

Wenn Sie sich für das TAN-Bestätigungsverfahren per SMS entschieden haben, erhalten Sie Transaktionsnummern (TAN) zur Bestätigung von Änderungen per SMS. Sollten Sie keine SMS von der DEVK empfangen, kann dies an einem der nachfolgenden Gründe liegen:

Sie haben eine falsche Mobilfunknummer hinterlegt

Bitte überprüfen Sie die in Ihrem Kundenkonto hinterlegten Mobilfunknummern. Im Bereich "Meine persönlichen Daten" haben Sie die Möglichkeit, bestehende Mobiltelefonnummern zu bearbeiten oder neue hinzuzufügen. Öffnen Sie dazu den Infoblock "Kommunikationsdaten" und klicken Sie unter "Mobiltelefon" auf "Ändern".

Damit Ihnen Transaktionsnummern (TAN) künftig an eine neu hinzugefügte Mobilfunknummer gesendet werden, muss Ihre Änderung zunächst im System verarbeitet werden. Die neue Mobilfunknummer wird üblicherweise an einem der nächsten Arbeitstage in Ihrem Kundenkonto sichtbar. Loggen Sie sich dann bitte erneut ein und gehen sie anschließend in den Bereich "Meine Einstellungen". Öffnen Sie dort den Infoblock "TAN-Verfahren" und wählen Sie die neue Mobilfunknummer aus.

Mobilfunknummer ist blockiert

Bitte überprüfen Sie, ob in den Einstellungen Ihres Mobiltelefons folgende Rufnummern der DEVK blockiert wurden: 0173-7035557 oder 0173-7035559.

Es kann vorkommen, dass Telefonnummern versehentlich in sogenannten Sperrlisten landen, ohne dass der Besitzer des Telefons dies bemerkt. Sobald Sie die Telefonnummer der DEVK von der Sperrliste entfernen, empfangen Sie wieder ganz normal SMS von uns.

Zum Schutz Ihrer Daten, werden Sie aufgefordert, Änderungen an Ihren persönlichen Daten mit der Eingabe einer Transaktionsnummer (TAN) zu bestätigen. Für den Empfang Ihrer TAN stehen Ihnen zwei Versandwege zur Auswahl: SMS und E-Mail.

Im Bereich "Meine Einstellungen" können Sie den gewählten Versandweg für das TAN-Verfahren umstellen. Öffnen Sie dazu den Infoblock „TAN-Verfahren“ und nehmen Sie dort die gewünschte Änderung vor.

Um Ihre Personendaten (z. B. Name, Familienstand, Beruf etc.) zu ändern, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf der Startseite oder in der Navigationsleiste auf „Meine persönlichen Daten“.
  • Öffnen Sie den Infoblock "Personendaten" und klicken Sie auf "Ändern".
  • Geben Sie die gewünschten Änderungen ein und klicken Sie auf "Abschicken".
  • Bestätigen Sie die vorgenommenen Änderungen durch Eingabe der Transaktionsnummer (TAN). Je nach gewähltem TAN-Verfahren wird Ihnen die TAN per SMS oder E-Mail zugestellt.
  • Klicken Sie auf "Abschicken".

Alle Änderungen werden üblicherweise an einem der nächsten Arbeitstage in Ihrem Kundenkonto sichbar.

Um Ihre Adresse zu ändern, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Gehen Sie auf der Startseite oder in der Navigationsleiste auf „Meine persönlichen Daten“.
  • Öffnen Sie den Infoblock "Adressen" und klicken Sie auf "Ändern".
  • Geben Sie die gewünschten Änderungen ein und klicken Sie auf "Abschicken".
  • Bestätigen Sie die vorgenommenen Änderungen durch Eingabe der Transaktionsnummer (TAN). Je nach gewähltem TAN-Verfahren wird Ihnen die TAN per SMS oder E-Mail zugestellt.
  • Klicken Sie auf "Abschicken".

Alle Änderungen werden üblicherweise an einem der nächsten Arbeitstage in Ihrem Kundenkonto sichbar.

Um Ihre Kommunikationsdaten (Telefon, Mobiltelefon, Fax E-Mail) zu ändern, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf der Startseite oder in der Navigationsleiste auf "Meine persönlichen Daten".
  • Öffnen Sie den Infoblock "Kommunikationsdaten" und klicken Sie auf "Ändern".
  • Geben Sie die gewünschten Änderungen ein und klicken Sie auf "Abschicken".
  • Möchten Sie eine neue Telefonnummer/E-Mail anlegen, klicken Sie auf "Neu". Geben Sie dann die neue Telefonnummer/E-Mail an und klicken Sie auf "Abschicken".
  • Bestätigen Sie die vorgenommenen Änderungen durch Eingabe der Transaktionsnummer (TAN). Je nach gewähltem TAN-Verfahren wird Ihnen die TAN per SMS oder E-Mail zugestellt.
  • Klicken Sie auf "Abschicken".

Alle Änderungen werden üblicherweise an einem der nächsten Arbeitstage in Ihrem Kundenkonto sichbar.

Um eine bestehende Bankverbindung zu ändern, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf der Startseite oder in der Navigationsleiste auf "Meine persönlichen Daten".
  • Öffnen Sie den Infoblock "Bankdaten" und klicken Sie auf "Ändern".
  • Geben Sie die gewünschten Änderungen ein und klicken Sie auf "Abschicken".
  • Bestätigen Sie die vorgenommenen Änderungen durch Eingabe der Transaktionsnummer (TAN). Je nach gewähltem TAN-Verfahren wird Ihnen die TAN per SMS oder E-Mail zugestellt.
  • Klicken Sie auf "Abschicken".

Bitte beachten Sie: Wenn uns keine Bankdaten von Ihnen vorliegen und Sie eine neue Bankverbindung anlegen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Alle Änderungen werden üblicherweise an einem der nächsten Arbeitstage in Ihrem Kundenkonto sichbar.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, sich nach jeder Sitzung bei MeineDEVK abzumelden. So schützen Sie Ihre Daten vor missbräuchlichen Zugriffen durch Unbefugte. Um sich ordnungsgemäß von MeineDEVK abzumelden, klicken Sie bitte auf den Button „Abmelden“ im oberen rechten Bildschirmbereich.

Automatische Abmeldung

Wenn Sie zehn Minuten keine Eingaben tätigen, melden wir Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit von unserem Kundenportal ab. Ihre Sitzung bei MeineDEVK wird dann automatisch beendet.

Um Ihr Kundenkonto bei MeineDEVK zu löschen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • klicken Sie auf der Startseite oder in der Navigationsleiste auf „Meine Einstellungen“.
  • Öffnen Sie unter "Meine Einstellungen" den Infoblock „Kundenkonto löschen“ und klicken Sie auf "Konto löschen".
  • Aktivieren Sie die Option „Ja, ich möchte mein Kundenkonto löschen“ und nennen Sie uns Ihre Gründe für die Löschung.
  • Sobald Sie auf die Schaltfläche "Weiter" klicken, wird Ihnen eine Transaktionsnummer (TAN) per SMS oder E-Mail zugestellt.
  • Bestätigen Sie die Löschung Ihres Kundenkontos durch Eingabe der TAN.

Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Vorteile von MeineDEVK wieder nutzen, können Sie sich jederzeit erneut registrieren.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/kundenservice/wissenswertes/faq/meinedevk-nutzung.jsp