Kaufmann (w/m) für Versicherungen und Finanzen im Innendienst

Abwechslungsreiche Aufgaben, selbständiges Arbeiten und Teamwork sowie zahlreiche interne Qualifizierungsangebote – eine Ausbildung im Innendienst der DEVK bereitet Dich optimal auf Dein Berufsleben vor.

Das erwartet Dich

Während der gesamten Ausbildung erfährst Du eine individuelle und praxisnahe Begleitung. In Einführungsseminaren vermitteln wir Dir das nötige Basiswissen für die Ausbildung. Zudem bereiten wir Dich optimal auf die wichtigsten Prüfungen vor. Du durchläufst während der Ausbildung mehrere Abteilungen und wirst dort in vollem Umfang in die Arbeitsabläufe integriert. Dabei arbeitest Du eigenverantwortlich an echten Versicherungsfällen mit und bringst Deine Stärken in der Team- und Projektarbeit ein.

  • Ausbildungsort: Den praktischen Teil der Ausbildung absolvierst Du in verschiedenen Abteilungen in einer Regionaldirektion der DEVK oder in der DEVK-Zentrale in Köln. Für Fragen zur Ausbildung und zur Bewerbung in einer Regionaldirektion stehen Dir die jeweiligen Ausbildungsleiter als direkte Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Ausbildungsbeginn: Je nach Standort beginnt die Ausbildung am 1. August oder 1. September eines Jahres.
  • Ausbildungsdauer: Deine Ausbildung dauert je nach Standort zweieinhalb bis drei Jahre.
  • Betreuer: In den Regionaldirektionen sowie in der Zentrale begleitet Dich ein Ausbildungsleiter durch die Ausbildung. In den verschiedenen Abteilungen wirst Du von Mitarbeitern (Ausbildungsbeauftragten) betreut, die Dich in die Aufgaben des Fachbereichs einarbeiten, für Fragen zur Verfügung stehen und mit Dir zusammenarbeiten.

Innerhalb Deiner praktischen Ausbildung betreust Du Kunden am Telefon - über den Kontakt mit einem Außendienstmitarbeiter oder direkt in den verschiedenen Fachabteilungen unserer Regionaldirektionen. Darüber hinaus entscheidest Du gemeinsam mit Deinem Ausbildungsbeauftragten über die Annahme von Versicherungsanträgen und bearbeitest Schadenfälle. Je nach Standort schnupperst Du auch ein paar Wochen in den Außendienst hinein. Der Ausbildungsberuf beinhaltet verschiedene Kernqualifikationen und Pflicht- sowie Wahlbausteine. Dabei lernst Du mindestens folgende Bereiche kennen:

  • Antrag/Betrieb
  • Schaden/Leistung
  • Vertrieb

Während der Ausbildung besuchst Du eine Berufsschule, in der Dir das nötige Fachwissen vermittelt wird. Je nach Ausbildungsstandort findet der Unterricht im Block (sechs Wochen bis drei Monate) oder in Teilzeit an ein bis zwei Tagen in der Woche statt.

Weiterführende Informationen zum Ausbildungsberuf findest Du beim Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft:

Zwischenprüfung (vor der IHK)

Nach dem ersten Ausbildungsjahr findet eine schriftliche Zwischenprüfung statt. Sie umfasst die Inhalte des ersten Ausbildungsjahrs und dient zur Ermittlung des Ausbildungsstands. Die Zwischenprüfung wird von der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) abgenommen. Das Ergebnis wirkt sich nicht auf die Fortsetzung der Ausbildung aus und fließt auch nicht in die Endnote ein. Allerdings spielt es eine Rolle, wenn Du die Ausbildung verkürzen möchtest. Und es zeigt Dir und Deinem Ausbildungsleiter, ob Du den erwarteten Ausbildungsstand erfüllst.

Abschlussprüfung (vor der IHK)

Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. Im schriftlichen Teil werden Aufgaben aus den folgenden Bereichen gestellt:

  • Versicherungswirtschaft und Leistungsmanagement in der Fachrichtung Versicherung
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

In der mündlichen Prüfung führt der Auszubildende ein 20-minütiges Kundenberatungsgespräch und eine Fallbezogenes Fachgespräch, das ca. 15 Minuten dauern wird.

Die DEVK ermöglicht Dir während deiner Ausbildung die Teilnahme an folgenden Seminaren:

  • Startseminare 1-4: Einführung in die Theorie einzelner Versicherungssparten und in die Tarife der DEVK
  • Lernmanagement: Hier dreht sich alles um das eigene Lernverhalten und die eigene Lernorganisation.
  • Inner- oder Überbetrieblicher Unterricht: Wiederholung und Vertiefung der Lerninhalte in der Berufsschule und Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung
  • Beratungs- und Verkaufstrainings: Vorbereitungsseminar auf die mündliche Abschlussprüfung
  • Virtueller Unterricht in den Fächern Rechnungswesen und Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Weitere Seminare je nach Ausbildungsort

Das bieten wir

Wir wissen, dass wir nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern erfolgreich sein können. Wir legen großen Wert darauf, dass Du Dich bei uns wohlfühlst. Neben einer erstklassigen Ausbildung und einer hohen Vergütung bieten wir deshalb zusätzliche Mitarbeitervorteile.

  • Attraktive Standorte
  • Offenes, freundliches Betriebsklima
  • Vielseitige, herausfordernde Aufgaben
  • Eine hohe Vergütung und viele attraktive Extras (z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiter-Konditionen bei Versicherungen
  • Essensgeldzuschuss
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebssport
  • Betriebsausflug
  • Rosenmontag frei (nur Zentrale)
  • Karnevalsfeier (nur Zentrale)
  • Einführungsseminare zu Beginn der Ausbildung
  • Innerbetrieblicher Unterricht
  • Überbetrieblicher Unterricht
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten
  • Prüfungsvorbereitung für die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung
  • Moderne Lehr- und Lernmethoden (E-Learning)

Das bringst Du mit

  • Du löst gerne Probleme
  • Dir ist der Mensch hinter dem Problem wichtig
  • Du verstehst, dass man schnell, wertschätzend und unkompliziert helfen muss
  • Du findest ein partnerschaftliches und faires Miteinander wichtig
  • Du bist offen für Neues
  • Du bist sprachlich sicher und formulierst gut
  • Du magst den Umgang mit Menschen
  • Du freust dich über Anerkennung Deiner Leistungen
  • Du hast die Schule mindestens mit der Fachoberschulreife (mittlere Reife/Realschulabschluss) abgeschlossen

Erkennst Du Dich wieder? Dann freuen wir uns über Deine Online-Bewerbung.

Das sagt unsere Auszubildende Lena

Was Dich bei der Ausbildung erwartet, erzählt Dir Lena, Auszubildende in der Regionaldirektion Wuppertal.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/karriere/devkalsarbeitgeber/ausbildungstudium/ausbildungsprofil-innendienst.jsp