Profitieren Sie von einem starken Verbund

Die DEVK berät ihre Kunden in allen Fragen rund um die Themen "Versicherungen", "Altersvorsorge", "Finanzierung" und "Anlage".

Unsere starken Partner

Zusammen mit den Sparda-Banken (www.sparda.de), dem Finanzpartner BHW und der Monega Kapitalanlagegesellschaft bildet die DEVK einen modernen, leistungsfähigen Finanzverbund.

Die traditionell gewachsenen Beziehungen zu den Beschäftigten in Verkehrsunternehmen haben für uns einen hohen Stellenwert. So erhalten Versicherte der BAHN-BKK im Rahmen spezieller Zusatztarife attraktiven Versicherungsschutz zu niedrigem Preis. Die BAHN-BKK-Aktiv-Programme sind eine exklusive Ergänzung des Krankenversicherungsschutzes auf privater Basis. Das Besondere dabei: Als Gruppentarif sind die am Markt bereits sehr günstigen Tarife der DEVK für Versicherte der BAHN-BKK noch einmal bis zu 20 Prozent günstiger.

Verkehrssicherheit liegt der DEVK besonders am Herzen. Deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit dem ACV, dem Automobil-Club Verkehr, zusammen. Beim ACV gibt es die Schutzbriefversicherung mit Europadeckung und eine Reihe von Clubhilfen für besondere Schadenfälle - zu einem äußerst günstigen Preis. Wer Motorrad fährt, dem ist Louis ein Begriff. Wer bei der DEVK eine Motorradversicherung abschließt, erhält 1.000 Punkte auf seiner Louis-Payback-Karte. Autofahrer sind bei A.T.U Auto-Teile-Unger gut aufgehoben.

Ihr Auto muss zur Inspektion, braucht eine neue Windschutzscheibe, muss neu bereift werden oder soll ein bisschen sportlicher aussehen? Kein Problem! Schauen Sie doch einfach bei A.T.U vorbei - ein Unternehmen, das Ihnen alles rund ums Auto bietet. Und das auch noch zu einem guten Preis.

Ihre Vorteile bei A.T.U

In rund 600 Filialen ist A.T.U deutschlandweit vertreten. Die A.T.U-Card bietet Kunden darüber hinaus viele Vorteile und macht Einkaufen bei A.T.U noch bequemer. Wer A.T.U-Card-Inhaber ist, weiß, dass man hierbei ganz schön sparen kann. Schließlich lassen sich die Punkte sofort beim nächsten Einkauf mit dem Kaufbetrag verrechnen und am Monatsende wird Ihr Bankkonto entsprechend weniger belastet.

Durch die Partnerschaft mit der DEVK gibt es jetzt für alle A.T.U-Card-Inhaber noch ein besonderes Plus: Bei Abschluss einer Pkw-Versicherung bei der DEVK ab dem 01.01.2004 werden 1500 Bonuspunkte auf Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben. Wichtig: Bitte fügen Sie Ihrem Antrag eine Kopie Ihrer A.T.U-Card bei.

In Bikerkreisen nichts Neues: Die Firma Detlev Louis GmbH ist ein preiswerter und leistungsstarker Lieferant für Motorradbekleidung und -zubehör.

Ihre Vorteile bei Louis

Über eine Vorteilskarte "LouisFunCard" bieten Ihnen Louis eine "Ermäßigung" beim Kauf von Motorradbekleidung und -zubehör an. Für jeden vollen Euro Umsatz bekommen Sie drei Bonuspunkte (= 3 Cent) auf Ihrem persönlichen Punktekonto gutgeschrieben. Ab 1.000 Punkten können die angesammelten Punkte beim Kauf eingelöst werden.

Um den Vorteil dieser Karte zu erweitern, hat Louis mit der DEVK eine exklusive Partnerschaftsvereinbarung geschlossen: Alle Inhaber einer LouisFunCard können nun nicht nur von unserem leistungsstarken und preisgünstigen Versicherungsschutz profitieren, sondern erhalten bei Abschluss einer DEVK-Motorradversicherung auch noch 1.000 Punkte auf dem Punktekonto gutgeschrieben!

Wichtig für den Erhalt Ihrer Bonus-Punkte

  • bei Antragstellung bei Ihrem Partner vor Ort: reichen SIe eine Kopie Ihrer LouisFunCard ein
  • bei Antragstellung im Internet: senden Sie Ihren Vornamen, Nachnamen, die Nummer Ihrer LouisFunCard, Ihre DEVK Versicherungsscheinnummer und das amtliche Kennzeichen per E-Mail an louisfuncard "at" devk.de

Kooperationen im Ausland

Sie benötigen Versicherungsschutz im Ausland? In Frankreich sind wir mit unserer Tochtergesellschaft Sada Assurances (www.sada.fr) direkt vertreten. Im Rahmen unserer Mitgliedschaft im europäischen Verband der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit Euresa (www.euresa.org) und im weltweiten Verband der Versicherer auf Gegenseitigkeit ICMIF (www.icmif.org ) arbeiten wir mit einer Reihe von anderen Versicherungsgesellschaften zusammen. In Frankreich sind dies Macif (www.macif.fr), Maif (www.maif.fr), Matmut (www.matmut.fr) und IMA Assistance (www.ima.eu). Ansprechpartner in Belgien sind Ethias (www.ethias.be) und P&V Assurances (www.pv.be), in Italien UnipolSai (www.unipolsai.com) und in Dänemark LB Group (www.lb-group.com). In Spanien arbeiten wir mit Atlantis Seguros (www.atlantis-seguros.es) und Lagun Aro (www.seguroslagunaro.com) zusammen, in Griechenland mit Syneteristiki (www.syneteristiki.gr), in Marokko mit Mamda und in Polen mit TUW (www.tuw.pl).

Forum für Verkehr und Logistik e. V.

Das Forum für Verkehr und Logistik e.V (www.forumverkehrlogistik.de). in Köln wurde 2008 durch die DEVK Versicherungen und den Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) gegründet. Ziel des Vereins ist es, eine nachhaltige Mobilität in Deutschland zu sichern. Hierbei wird den Mitgliedern eine Plattform für gegenseitige Information und Meinungsbildung wie auch die daraus resultierende Interessenvertretung geboten. Der Verein dient damit auch einer Netzwerkbildung zwischen den im Verkehrsmarkt tätigen Unternehmen. Angesprochen werden Unternehmen aus den Verkehrsmärkten des Personen- und des Güterverkehrs sowie Einzelpersonen. Mitglied können Unternehmen und Einzelpersonen gleichermaßen werden.

Förderung der Elektromobilität

Im Fokus der Arbeit des Forum für Verkehr und Logistik e. V. steht vor allem die Förderung der Elektromobilität von Bussen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Bei den jährlich stattfindenden Konferenzen zum Thema „Elektrobusse – Markt der Zukunft!“ wird der bisher erreichte Entwicklungsstand der für den Einsatz in Linienbussen geeigneten Batterien, der Batteriebusse selbst und deren Komponenten sowie Ladetechniken vorgestellt und diskutiert. Diese Veranstaltung gehört damit zu den größten und wichtigsten Expertenrunden weltweit in Fragen der Elektrobusmobilität.

EBUS Award

n diesem Zusammenhang verleiht das Forum im zweijährigen Turnus auch den EBUS Award, den ersten Umweltpreis für den ÖPNV. Er wurde erstmalig im Sommer 2012 ausgeschrieben und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr-, Bau- und Stadtentwicklung. Ausgezeichnet werden Personen und Unternehmen, die die Elektromobilität von Bussen im ÖPNV entscheidend vorangebracht haben.

"VerkehrsRente" und Versicherungsschutz zu günstigen Konditionen

Der Verein ist zudem darauf ausgerichtet, seinen Mitgliedern und deren Mitarbeitern mit konkreten Dienstleistungen einen deutlichen Mehrwert zu bieten. Dabei steht die „VerkehrsRente“, das überbetriebliche Versorgungswerk des Versicherers DEVK, allen Mitarbeitern von Verkehrs- und Logistikunternehmen in Deutschland offen. Mit der VerkehrsRente gibt es erstmals ein Versorgungswerk für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Verkehrs- und Logistikunternehmen, dessen Vorteile auch Selbstständige und Angehörige freier Berufe in Anspruch nehmen können. Darüber hinaus werden den Mitgliedsunternehmen auch Berufshaftpflicht- und Unfallversicherungslösungen angeboten.

Ambulanzflugdienst Augsburg (www.ambulanzflugdienst.de)
Partner der DEVK-Krankenversicherung.

BAHN-BKK (www.bahn-bkk.de)
Starker Partner für Ihre Gesundheit!

BKK Faber-Castell & Partner (www.bkk-faber-castell.de)
Partner der DEVK. Die BKK aus Bayern für Bayern.

BKK Herkules (www.bkk-herkules.de)
Meine BKK Herkules - da bin ich sicher!

Bundeseisenbahnvermögen (www.bev.bund.de)
Wegbereiter und Wegbegleiter der Bahnreform.

Deutsche Annington Immobilien GmbH (www.deutsche-annington.com)
Die Deutsche Annington und ihre Tochtergesellschaften, die Eisenbahn-Wohnungsbaugesellschaften (EWG) bieten Wohnungen zur Vermietung und zum Verkauf.

Firmenreisen24 (www.firmenreisen24.de)
Der Geschäftsreiseexperte für alle Fragen rund um Ihr Travel Management.

Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (www.kvb.bund.de)
Die Betriebliche Sozialeinrichtung des Bundeseisenbahnvermögens (BEV).

Das RentenPlus (www.das-rentenplus.de)
Mit dem Altersvorsorgepaket "Das RentenPlus" bieten der DGB und die Mitgliedsgewerkschaften Ihren Mitgliedern (insbesondere im Beamtenverhältnis) und deren Angehörigen eine günstige Altersvorsorge.

Stiftung Bahn-Sozialwerk (www.bsw24.de)
Die größte Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn AG, deren Tochtergesellschaften und des Bundeseisenbahnvermögens.

Verband Deutscher Eisenbahner-Ingenieure e. V. (www.vdei.de)
Der Berufsverband für Ingenieure, die im Bereich Spurgeführter Verkehr (Schienenverkehr) tätig sind.

Vital Kliniken (www.vital-kliniken.de)
Mit zeitgemäßen und qualitativ hochwertigen Behandlungen erzielen die Vital-Kliniken ausgezeichnete Erfolge in den Bereichen Rehabilitation, AHB und Vorsorge.

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/unternehmen/kooperationen/index.jsp