Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen informieren Sie über wichtige Themen. Ob aktuelle Meldungen oder archivierte Beiträge – hier werden Sie fündig. Auch praktisch: Unsere Newsfeeds, die sie ganz einfach abonnieren können. So verpassen Sie keine Neuigkeit.

Aktuelle Pressemitteilungen

Maschamay Poßekel (39) ist ab 1. Juli 2016 neue Pressesprecherin der DEVK Versicherungen. Ihr Vorgänger Michael Knaup (42) hat das Amt übergeben, da er im DEVK-Vorstand neue Aufgaben übernommen hat.

weiterlesen

Seit dem 15. Mai 2016 ist der neue DEVK-Vorstandsvorsitzende Gottfried Rüßmann (54) im Amt. Zeitgleich haben die Aufsichtsräte Michael Knaup (42) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sach- und Leben-Versicherungsvereine sowie der Sach-Aktiengesellschaft bestellt.

weiterlesen

Kontakt

Maschamay Poßekel

Pressesprecherin
DEVK Versicherungen
Zentrale Köln

Riehler Straße 190
50735 Köln

Eva Maria Pfeiffer

Pressereferentin
DEVK Versicherungen
Zentrale Köln

Rieher Straße 190
50735 Köln

Wenn Sie der DEVK eine Pressemitteilung schicken wollen, senden Sie diese bitte an presse "at" devk.de.

Archivierte Pressemitteilungen

In unserem Archiv finden Sie alle Pressemitteilungen der letzten Jahre.

Maschamay Poßekel (39) ist ab 1. Juli 2016 neue Pressesprecherin der DEVK Versicherungen. Ihr Vorgänger Michael Knaup (42) hat das Amt übergeben, da er im DEVK-Vorstand neue Aufgaben übernommen hat.

weiterlesen

Seit dem 15. Mai 2016 ist der neue DEVK-Vorstandsvorsitzende Gottfried Rüßmann (54) im Amt. Zeitgleich haben die Aufsichtsräte Michael Knaup (42) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sach- und Leben-Versicherungsvereine sowie der Sach-Aktiengesellschaft bestellt.

weiterlesen

Von über 2.000 Befragten haben fast 1.960 Personen ihren digitalen Nachlass nicht geregelt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der DEVK Versicherungen. Dabei ist das Onlinebanking mit 70 Prozent die größte Sorge der Deutschen. Ein Testament zu erstellen, ist nicht schwer - z. B. mit dem Online-Assistenten der DEVK-Rechtsschutzversicherung.

weiterlesen

Staatssekretär Rainer Bomba vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat heute die internationale Elektrobusmesse in Berlin eröffnet. Sie ist vom 29. Februar bis einschließlich 1. März im Berliner andel's Hotel für Fachbesucher geöffnet. Veranstalter und Ausrichter ist das Forum für Verkehr und Logistik, eine Gemeinschaftsinitiative der DEVK Versicherungen und des VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen).

weiterlesen

Die Aufsichtsräte der DEVK-Mutterunternehmen haben in ihrer Sitzung am 17. September 2015 Michael Knaup (41) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG berufen. Er übernimmt dort ab 1. Oktober 2015 die Ressorts Projektportfolio-Management/Betriebsorganisation, Vertriebssysteme und Direktvertrieb sowie Unternehmenskommunikation.

weiterlesen

Zum 21. Mal sind die DEVK Versicherungen Hauptsponsor der zentralen Veranstaltung zum Weltkindertag in Köln. Nach dem Motto "Alle Kinder willkommen" lädt das Unternehmen ein, am 20. September von 12 bis 18 Uhr im Rheingarten zu feiern. Besonders freuen wird sich eine Person oder Institution, die sich für Kinder einsetzt: Sie bekommt einen Gutschein für einen Tatkraft-Tag mit DEVK-Mitarbeitern.

weiterlesen

Deutsche Angestellte fürchten sich besonders vor schwerer Krankheit und Unfällen. Bei Berufsunfähigkeit erwartet die Mehrheit deutliche finanzielle Einbußen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der DEVK Versicherungen. Bei einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung legen die Befragten vor allem Wert auf gute Leistungen und günstige Beiträge. Seit 1. Juli bietet die DEVK neue Tarife an, die MORGEN & MORGEN mit fünf Sternen bewertet.

weiterlesen

Die Aufsichtsräte der DEVK-Mutterunternehmen haben Dietmar Scheel (50) zum stellvertretenden Vorstandsmitglied des DEVK Sach- und HUK- sowie des DEVK Lebensversicherungsvereins ernannt. Ab September 2015 übernimmt Scheel die Ressorts Vertrieb und Personal von Engelbert Faßbender (62), der altersbedingt ausscheidet.

weiterlesen

Nur 22 Prozent der Deutschen könnten gut auf ihr Rad verzichten. Die überwiegende Mehrheit benutzt es im Alltag und schützt es vor allem mit einem guten Schloss. Das ergab eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der DEVK Versicherungen.

weiterlesen

Obwohl 48 Prozent der Bundesbürger vor dem Missbrauch persönlicher Daten Angst haben, gehen sie häufig nachlässig damit um. Das ergab eine bundesweite Umfrage zum Thema "Identitäts-Schutz im Internet" im Auftrag der DEVK Versicherungen. Das Kölner Marktforschungsinstitut YouGov befragte dazu im Januar 2014 bevölkerungsrepräsentativ rund 1.000 Bundesbürger über 18 Jahre.

weiterlesen

Immer mehr Menschen werden Opfer von Internetkriminalität. Geraten persönliche Daten in falsche Hände, kann das großen Schaden anrichten. Bei der DEVK surfen Rechtsschutzversicherte mit Premium-Schutz seit dem 1. Januar sicherer im Netz. Denn als erste Rechtsschutzversicherung Deutschlands bietet die DEVK einen neuen Identitäts-Schutz im Internet.

weiterlesen

Vertriebsvorstand Engelbert Faßbender (60) übernimmt zum 1. Januar 2014 zusätzlich das Personalressort von Robert Etmans (62), der aus Altersgründen ausscheidet. Leben-Vorständin Dr. Veronika Simons (56) kümmert sich künftig auch um das bisher von Faßbender betreute Aufgabengebiet Sach/HUK-Betrieb.

weiterlesen

38 Prozent der deutschen Autofahrer geben mehr als 40 Euro aus, wenn sie einen Reifenwechsel vornehmen lassen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen YouGov-Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen. Wer sich für den neuen Premium-Tarif der DEVK entscheidet, bekommt bei A.T.U den Radwechsel inklusive Einlagerung der Reifen für einen Eigenanteil von nur 19,90 Euro pro Saison. Mercedesfahrer können diesen Service auch in einem Großteil der Mercedes-Benz-Werkstätten in Anspruch nehmen.

weiterlesen

Zum 19. Mal unterstützen die DEVK Versicherungen als Hauptsponsor den Weltkindertag in Köln und laden am 22. September alle Familien auf den größten Kölner Spielplatz zwischen Heumarkt und Rheingarten ein.

weiterlesen

Der Aufsichtsrat ernannte Sylvia Peusch (54), bisher Hauptabteilungsleiterin der DEVK-Krankenversicherung, zum Vorstandsmitglied der DEVK Krankenversicherungs-AG. Sie tritt die Nachfolge von Dr. Hans Willi Siegberg (60) an, der altersbedingt ausscheidet.

weiterlesen

Beitragseinnahmen steigen um 4,8 Prozent +++ Schaden-Kosten-Quote verbessert sich auf 93,87 Prozent +++ 4,74 Prozent Nettoverzinsung der Kapitalanlagen +++ 2013 weiter auf Wachstums- und Erfolgskurs +++

weiterlesen

Mit der staatlichen Zulage hat die Bundesregierung viele Deutsche wachgerüttelt: Pflegevorsorge ist ein Muss! Doch reichen die geförderten und gesetzlichen Leistungen allein nicht aus, um die hohen Kosten einer intensiven Pflege zu decken. Eine sinnvolle Ergänzung ist die private Pflegetagegeldversicherung. Die DEVK bietet ihren Versicherten neben finanzieller Sicherheit jede Menge Serviceleistungen im Pflegealltag.

weiterlesen

Im Pflegefall verlassen sich die Deutschen am ehesten auf ihre Familie: Jeder Vierte erwartet, dass sich sein Ehepartner um ihn kümmert. Doch viele wissen nicht, wer dann ihre Betreuung übernehmen könnte. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag der DEVK Versicherungen.

weiterlesen

Ärger mit online gekauften Weihnachtsgeschenken? Ab 1. Januar 2013 kooperiert die DEVK-Rechtsschutzversicherung mit dem Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. - damit ist sie erster Versicherungspartner des deutsch-französischen Vereins. DEVK-Rechtsschutzversicherte, die nach einem Online-Einkauf Streit mit einem gewerblichen Händler haben, können ihren Fall per Mausklick einem unabhängigen Online-Schlichter vorlegen.

weiterlesen

Die Lebensversicherer der DEVK trotzen dem historisch niedrigen Zinsniveau: Für das Jahr 2013 schütten sie ihren Kunden eine Überschussbeteiligung in Höhe von 4,0 Prozent aus. Damit bleibt die Verzinsung für Kapital- und Rentenversicherungen ähnlich ertragreich wie im Vorjahr (4,1 Prozent) - und setzt sich deutlich vom Markt ab.

weiterlesen

73 Prozent der Deutschen informieren sich online über Prämien und Produkte der Kfz-Versicherer, 61 Prozent schließen ihren neuen Versicherungsvertrag voraussichtlich auch im Internet ab. Laut "DEVK Kfz-Wechselkompass 2012" gewinnen außerdem soziale Netzwerke an Bedeutung: 39 Prozent der Befragten sagen, dass Meinungsäußerungen in Foren und Blogs Einfluss auf ihre Versichererwahl haben.

weiterlesen

Autofahrer wollen nach einem selbstverschuldeten Unfall nicht hochgestuft werden. Laut "DEVK Kfz-Wechselkompass 2012" sagen 50 Prozent der Deutschen, dass ihnen bei einem Kfz-Tarif mit Premium-Anspruch der Rabattretter am wichtigsten ist. Der wurde allerdings grundsätzlich abgeschafft. Eine Ausnahme machen die DEVK Versicherungen.

weiterlesen

Zum 18. Mal ist die DEVK Hauptsponsor des Weltkindertags in Köln, der am 23. September 2012 gefeiert wird. Seit Kurzem macht sich die DEVK auch für Schwangere, werdende Väter und Familien stark: Sie unterstützt die "KinderWillkommenbesuche bei Familien mit Neugeborenen - KiWi" der Stadt Köln.

weiterlesen

Medienberichten zufolge planen mehrere Kfz-Versicherer aus Kostengründen, für die Reparatur von Windschutzscheiben nur noch eingeschränkt aufzukommen. Die DEVK macht es anders: Wenn sich Kunden direkt an A.T.U, CARGLASS®, junited® AUTOGLAS oder WINTEC wenden, erstattet die Kaskoversicherung die Reparaturkosten problemlos.

weiterlesen

Seit 1. Juli können Autofahrer in Deutschland Wechselkennzeichen beantragen und damit zwei Fahrzeuge mit einem Nummernschild nutzen - abwechselnd. Das spart Kosten bei der Kfz-Versicherung. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen ergab: 20 Prozent der Bundesbürger können sich vorstellen, zwei Autos auf ein Wechselkennzeichen umzustellen.

weiterlesen

Seit dem 1. April 2012 verbindet die DEVK Versicherungen und Mercedes-Benz eine enge Partnerschaft. Deutschlands servicestarker Versicherer wird bei der Regulierung von Unfallschäden bundesweit mit 825 Vertragswerkstätten des Premium-Autobauers zusammenarbeiten - zum Vorteil der Kunden.

weiterlesen

Der DEVK Lebensversicherungsverein ist Deutschlands bester Lebensversicherer. Das ergab der Renditecheck der Lebensversicherer im Wirtschaftsmagazin "Euro". In ihrer Februarausgabe nahm die Zeitschrift gemeinsam mit der Versicherungsratingagentur Franke und Bornberg die 50 größten deutschen Lebensversicherer unter die Lupe - lediglich zwei von diesen zeichnen sich durch eine sehr gute Rendite und Solidität aus.

weiterlesen

Die DEVK schüttet ihren Lebensversicherungskunden auch für das Jahr 2012 eine Überschussbeteiligung in Höhe von 4,1 Prozent aus. Damit hält das Unternehmen das Zinsniveau für Kapital- und Rentenversicherungen trotz schwieriger Rahmenbedingungen auf dem Vorjahreslevel. Verglichen mit dem Markt bleibt es überdurchschnittlich hoch.

weiterlesen

Die DEVK Versicherungen und das Vorstandsmitglied Michael Klass (53) gehen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Entwicklung der DEVK getrennte Wege. Seit dem 1. Oktober 2011 übernehmen Bernd Zens (48) und Engelbert Faßbender (58) bis auf Weiteres seine Aufgaben.

weiterlesen

Rund 87 Prozent der deutschen Autofahrer halten die Schadenregulierung der DEVK für "sehr gut" beziehungsweise "gut" - damit ist das Unternehmen bester Serviceversicherer im Test. Zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung "Besser informiert sein" der unabhängigen Assekurata Solutions GmbH. Das Kölner Marktforschungsinstitut führte im März 2011 eine Online-Befragung unter rund 1.500 Kfz-Versicherten durch.

weiterlesen

Am Sonntag, den 18. September 2011, findet zwischen Heumarkt und Rheingarten bereits zum 20. Mal das Fest zum Weltkindertag statt. Die DEVK ist stolz auf ihr langjähriges Engagement als Hauptsponsor und hat in diesem Jahr selbst allen Grund zum Feiern: Der Kölner Versicherer wird 125 Jahre alt!

weiterlesen

2011 ist das Jahr der Kölner Jubiläen: Mit der elften Auflage des Feuerwerksspektakels feiert Kölner Lichter ein "echt Kölsches Jubiläum". Die Hohenzollernbrücke wird 100 Jahre alt und die DEVK Versicherung mit Hauptsitz in Köln feiert ihren 125. Geburtstag! Bereits zum vierten Mal sponsert das Unternehmen das musiksynchrone Höhenfeuerwerk.

weiterlesen

Bestand wächst um 3,6 Prozent +++ Beitragseinnahmen steigen um 2,7 Prozent +++ sehr gutes Kapitalanlageergebnis +++ 2011 im 125-jährigen Jubiläumsjahr weiter auf Wachstums- und Erfolgskurs +++

weiterlesen

Zwei Drittel aller Deutschen haben Angst vor den finanziellen Einbußen, die die eigene Pflegebedürftigkeit oder die von Verwandten mit sich bringen kann. Unter den 30- bis 39-jährigen sind es sogar 74 Prozent, die sich um anfallende Pflegekosten sorgen. Das ergab eine bundesweite Trendumfrage zum Thema Vorsorge im Auftrag der DEVK Versicherungen. Das Kölner Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics befragte dazu im Frühjahr 2011 bevölkerungsrepräsentativ rund 1.000 Bundesbürger über 18 Jahre.

weiterlesen

Vorsorgen ist besser als heilen, sagt ein altes Sprichwort. 77 Prozent der Deutschen glauben, dass regelmäßige Vorsorge gut für die Gesundheit ist. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Trendumfrage zum Thema Vorsorge im Auftrag der DEVK Versicherungen. Das Kölner Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics befragte dazu im Frühjahr 2011 rund 1.000 Bundesbürger ab 18 Jahre.

weiterlesen

Kein Scherz: Am 1. April 1886 gründeten schlesische Eisenbahner die "Sterbekasse der Beamten und Arbeiter im Bezirke der Königlichen Eisenbahndirektion zu Breslau". Diese erste rechtlich selbstständige Einrichtung gilt als direkter Vorläufer des heutigen DEVK Lebensversicherungsvereins. Inzwischen bieten die DEVK Versicherungen nicht nur Eisenbahnern, sondern allen Privatkunden umfassenden Versicherungsschutz.

weiterlesen

Zahnschmerzen sind schlimm, doch auch die Rechnung kann weh tun! Das Bundesgesundheitsministerium plant, die Honorare für Zahnärzte um rund 6 Prozent anzuheben. Für die Patienten bedeutet das: Sie müssen künftig noch mehr als bisher aus eigener Tasche für Zahnersatz und Zahnbehandlungen zahlen. Gut, wenn Betroffene dann eine entsprechende Krankenzusatzversicherung haben. Die DEVK zahlt zusammen mit der Kassenleistung bis zu 100 Prozent der Zahnarztrechnung!

weiterlesen

Wer seine Kfz-Versicherung nicht wechselt, ist mit seiner bestehenden zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie "DEVK Kfz-Wechselkompass 2010". Psychonomics befragte dazu über 2.000 Autobesitzer - darunter 1.000, für die ein Wechsel ihrer Kfz-Versicherung zum Jahresende nicht in Frage kommt.

weiterlesen

Der 30. November als traditioneller Kündigungstermin für Kfz-Versicherungen ist den Deutschen geläufig. 63 Prozent der Autofahrer kennen diesen Stichtag, von dem jedoch einige Versicherer abweichen. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie "DEVK Kfz-Wechselkompass 2010". Psychonomics befragte dazu über 1.000 Autobesitzer, die sich einen Wechsel ihrer Kfz-Versicherung zum Jahresende vorstellen können.

weiterlesen

48 Prozent der deutschen Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung wechseln wollen, bevorzugen nach wie vor den Abschluss beim Versicherungsvermittler. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie "DEVK Kfz-Wechselkompass 2010". Psychonomics befragte dazu über 1.000 Autobesitzer, die sich einen Wechsel ihrer Kfz-Versicherung zum Jahresende vorstellen können.

weiterlesen

Deutsche Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung wechseln wollen, entscheiden sich vor allem wegen der günstigen Prämie für einen neuen Anbieter. Erst an zweiter Stelle zählen gute Leistungen. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie "DEVK Kfz-Wechselkompass 2010". Psychonomics befragte dazu über 1.000 Autobesitzer, die sich einen Wechsel ihrer Kfz-Versicherung zum Jahresende vorstellen können.

weiterlesen

Deutsche Autofahrer informieren sich in erster Linie online, bevor sie sich entscheiden, ihre Kfz-Versicherung zu wechseln. 69 Prozent bevorzugen dabei Kfz-Vergleichsrechner wie CHECK24. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie "DEVK Kfz-Wechselkompass 2010". Psychonomics befragte dazu über 2.000 Autobesitzer - rund die Hälfte davon gab an, sich einen Wechsel zum Jahresende vorstellen zu können.

weiterlesen

Die DEVK Versicherungen und der ACV Automobil-Club Verkehr verleihen am 7. September in Köln zum vierten Mal den ÖkoGlobe. In zehn Kategorien werden nachhaltige Konzepte, Produkte und Prozesse der Automobilbranche ausgezeichnet.

weiterlesen

84 Prozent der Deutschen haben kein Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit der gesetzlichen Pflegeversicherung. Und mehr als 70 Prozent bewerten die Leistungen als ungenügend. Entsprechend groß ist die Angst der Bundesbürger, dass die eigenen Ersparnisse im Pflegefall nicht ausreichen und hohe Kosten auf die Familienangehörigen zukommen. 40 Prozent sprechen sich daher für eine Verpflichtung zum Abschluss einer Pflegezusatzversicherung aus. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen, für die rund 1.000 Bundesbürger befragt wurden

weiterlesen

Zum dritten Mal sind die DEVK Versicherungen bei den Kölner Lichtern als Sponsor dabei. Ihre Zentrale an der Zoobrücke wird in das spektakuläre Feuerwerk am Rhein mit einbezogen, das am 17. Juli gegen 23:30 Uhr beginnt.

weiterlesen

Die DEVK vergrößert ihre Außendienstmannschaft, senkt die Fluktuation und treibt den Ausbau weiter voran. Die Kölner Rating-Agentur Assekurata bewertet die Karrierechancen im Ausschließlichkeitsvertrieb der DEVK mit "sehr gut" und lobt die Entwicklungsmöglichkeiten sowohl für Neueinsteiger als auch für etablierte Vertriebspartner.

weiterlesen

Die German Assistance Versicherung AG und ihre Vorstandsmitglieder Hans Peter Graf (60) und Reinhold Schmäing (46) gehen getrennte Wege. Lothar Diehl (53) und Wolfgang Biermann (62) übernehmen deren Aufgaben.

weiterlesen

Die Mitgliedsunternehmen der Euresa, des Interessenverbands europäischer Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, kommen vom 18. bis zum 20. Mai in Köln zusammen. In der DEVK Zentrale diskutieren die Versicherungsexperten im Rahmen des Innovationsforums über Themen wie Auto, Umwelt, Soziales, Vertrieb und Schaden.

weiterlesen

36 Prozent der Bundesbürger legen beim Abschluss einer privaten Zusatzversicherung großen Wert darauf, im Krankenhaus möglichst Komfort im Ein- oder Zweibettzimmer zu haben. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen, für die Anfang 2010 rund 1.000 Bundesbürger befragt wurden. Heilung durch bestmögliche Behandlung - dieses Bedürfnis gehört zu den Hauptgründen, sich für den Fall eines Klinikaufenthalts zusätzlich privat abzusichern.

weiterlesen

Das 08/15-Gebiss fällt bei Frauen durch. Ihnen sind schöne Zähne wesentlich wichtiger als Männern. Während beispielsweise 68 Prozent der Frauen bei einer privaten Krankenzusatzversicherung großen Wert auf hochwertige Zahnbehandlungen legen, sind die Männer mit 48 Prozent deutlich weniger anspruchsvoll. Immer häufiger wünschen sich erwachsene Frauen zudem eine kieferorthopädische Behandlung. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen, für die Anfang 2010 rund 1.000 Bundesbürger befragt wurden.

weiterlesen

Jeder zweite Deutsche sieht eine private Krankenzusatzversicherung als notwendig an, um die zunehmenden Leistungseinschränkungen der Krankenkassen zu kompensieren. Bereits seit Jahren steigt die Zahl dieser Policen - inzwischen gibt es in Deutschland mehr als 21 Millionen. Besonders beliebt sind dabei Leistungen für Gesundheitsvorsorge, Sehhilfen und Krankentagegeld. Das ergab eine bundesweite, repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen, für die im Januar 2010 rund 1.000 Bundesbürger befragt wurden.

weiterlesen

Deutschland erwartet am Wochenende eines der größten Schneeunwetter seit Jahren. Immer wieder fragen Versicherte, was sie beim Autounfall, Winterdienst oder bei einem Schaden an ihrem Haus beachten sollen. Experten der DEVK geben darauf Antwort.

weiterlesen

DEVK Versicherungen · Riehler Straße 190 · 50735 Köln
Telefon: 0221 757-0 · Fax: 0221 757-2200
Webauftritt: www.devk.de · E-Mail: info@devk.de

Service Telefon: 0800 4-757-757 · Schadenservice: 0800 4-858-858
(gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz)

Druckversion von: http://www.devk.de/presse/pressemitteilungen/index.jsp